05.08.13 20:35 Uhr
 42
 

Motorolas Ex-Chief Marketing Officer Gary Briggs geht zu Facebook

Facebook vergibt erstmals den Titel Chief Marketing Officer (CMO) und hat Motorolas früheren CMO Gary Briggs abgeworben und stellt ihn als Leiter seiner Marketing-Abteilung ein.

"Die Geschichte einer so wichtigen und doch noch sehr jungen Marke zu erzählen ist eine unglaubliche Chance, und ich kann es kaum abwarten", erklärt Briggs.

Briggs stieg durch Google zum CMO bei Motorola auf und beriet zuletzt Motorola-CEO Dennis Woodside und dessen neuen CMO Bill Morgan. Weitere Stationen seiner Karriere waren Ebay und Pepsico.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Motorola, Marketing, Gary Briggs
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?