05.08.13 15:40 Uhr
 405
 

London: Yardie-Gangmitglied betrieb Heroinfabrik - 16 Jahre Haft

Der 33-jährige Warren Leader war jahrelang führendes Mitglied einer sogenannten Yardie-Gang in Großbritannien. 2002 wurde er wegen Entführung und Folter zweier rivalisierender Drogenhändler verhaftet.

Nach seiner Entlassung im Februar 2009 beteuerte er, künftig clean bleiben wollen. Bei der Durchsuchung seines Apartments letzten Oktober fand die Polizei allerdings 63,8 Gramm Heroin und 14,1 Gramm Crack mit einem gesamten Straßenwert von 7.500 Britischen Pfund.

Kurz darauf konnte Leader in Westminster mit einer Pistole bewaffnet festgenommen werden. Die Richter sahen es des Weiteren als erwiesen an, dass seine Wohnung nicht nur für die Lagerung der Drogen, sondern auch für deren Verarbeitung genutzt wurde und verurteilten ihn zu 16 Jahren Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, London, Gang, Drogenbesitz
Quelle: www.standard.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 15:53 Uhr von Bono Vox
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Klar ist die Überschrift in der Quelle schon Bullshit, aber hätte Nopq den Text gelesen und verstanden, wüsste er, dass
" “It’s clear to me that your flat was being used not only for the storage of class A drugs but also for preparing the drugs so they could be distributed.”"

Peparing nicht herstellen, sondern vorbereiten heisst. Also verpacken.

Lass doch die englischen Quellen, wenn du kein englisch kannst. So geht der Sinn den Bach runter.
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:58 Uhr von NoPq
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Bono Vox

Habs bereits gemeldet. Danke für den "freundlichen" Hinweis ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?