05.08.13 14:02 Uhr
 9.144
 

USA: Rapper gesteht in Song einen Doppelmord und wird verhaftet

Der Hip-Hopper "Twain Gotti" aka Antwain Donte Steward hat einen Song bei YouTube eingestellt, in dem er von etwas Pikantem rappt.

Der Rapper gesteht in dem Song einen Doppelmord und singt: "But nobody saw when I fuckin smoked him, roped him, sharpened up the shank then I poked him, 357 Smith & Wesson ...".

Die Polizei nahm daraufhin wieder die Ermittlungen des Falles von 2007 auf und verhafte den Musiker, der scheinbar wirklich der Mörder ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Song, Rapper, Verhaftung, Doppelmord
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 14:07 Uhr von S8472
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend, nicht scheinbar.
Kommentar ansehen
05.08.2013 14:16 Uhr von Bono Vox
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Idiot.

Und "Antwain" ist das "Antoine" für Flachpappen?
Kommentar ansehen
05.08.2013 14:23 Uhr von CPSmalls
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
naja immerhin mehr gangster als haftbefehl,busihdo und die kleinen nachwuchs esek´s.

[ nachträglich editiert von CPSmalls ]
Kommentar ansehen
05.08.2013 14:27 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn er es war - ab in den Knast mit ihm.
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:13 Uhr von blabla.
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:16 Uhr von xDP02
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja noch dämlicher als der Typ der sich seine Tat als Tattoo auf der Haut verewigt hat
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ey der darf nicht balngt werden das ist künstlierische Freiheit.

Hat doch Bushidiot gesagt
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:52 Uhr von SearchNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
a ja.
Kommentar ansehen
05.08.2013 16:17 Uhr von Gang.de
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Rappen ist für Deppen jo
Kommentar ansehen
05.08.2013 16:18 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Und wegen solcher Typen glaubt man daß alle die stottern dämlich sind. Das ist ungerecht.
Kommentar ansehen
05.08.2013 17:38 Uhr von erw
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Dieses scheinbar-anscheinend nervt noch mehr als die seid-seit-Sache.
Kommentar ansehen
05.08.2013 19:00 Uhr von Schnulli007
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ob Rapper oder Hip Hopper, diese Psychopathen haben durch die Bank weg einen an der Klatsche.

Und die Spackos, die sich diesen Mist reinziehen, nicht minder.
Kommentar ansehen
06.08.2013 00:43 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen.....
Kommentar ansehen
06.08.2013 00:54 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mei is der blöd...
ein lied von sowas zu machen...
Kommentar ansehen
06.08.2013 07:29 Uhr von Bobbelix60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder typische SN-Kommentare hier. Was nicht verstanden wird, wird als doof bezeichnet und verallgemeinert. Es gibt auch gute Rapper und Hip-Hopper, die die Gesellschaft aufrütteln möchten. Leider wenig bekannt: Kilez More oder Die Bandbreite. Aber Hauptsache erst einmal alles schlecht reden.
Kommentar ansehen
06.08.2013 09:07 Uhr von br666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haha, da zeigt sich mal wieder der extrem niedrige IQ dieser Rapp-Heinis, lol...
Kommentar ansehen
06.08.2013 09:20 Uhr von moritz19
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwann ist jeder reif.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?