05.08.13 14:15 Uhr
 8.440
 

GTA 5: Los Santos im Vergleich mit San Andreas

GTA 5 spielt wie das 2005 erschienene GTA - San Andreas in der fiktiven Stadt Los Santos.

Ein Fan nahm nun verschiedene Screenshots von GTA 5 als Vorlage und machte vergleichbare Bilder in San Andreas. Die entstandenen Motive zeigen beide Spiele im Vergleich und verdeutlichen, was acht Jahre in der Technikwelt ausmachen können.

Das neue GTA 5 ist auf den Bildern sehr viel detailreicher als San Andreas. Die Konturen sind besser und die Umgebung sieht nicht so verwaschen und verpixelt aus. Dadurch entsteht eine realistischere und lebendigere Spielwelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vergleich, Screenshot, GTA, GTA 5, San Andreas
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halloween-Online-Event zu "GTA 5" angekündigt
"GTA 5" hilft dabei, Autos das autonome Fahren beizubringen
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 14:15 Uhr von JonnyKnock
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Da sieht GTA 5 aber sehr viel besser aus. Zwar gibt es grafisch anspruchsvollere Titel, die GTA-Reihe zeichneten aber schon immer andere Elemente aus.

Die Vergleichsbilder findet ihr übrigens in der Quelle. :)
Kommentar ansehen
05.08.2013 14:48 Uhr von Tikra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
/facepalm
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:22 Uhr von robadog
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre auch ein Unding wenn es nicht so wäre. Mein Gott habe ich GTA SA gedaddelt :)

Mit Niko bin ich leider nie richtig warm geworden.

Freu mich schon wie ein kleines Kind auf GTA5 :)
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:32 Uhr von TomHao
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wünsche mir für GTA5 noch mehr Möglichkeiten und ein realistischeres KI-Verhalten... z.B. wenn ich über eine rote Ampel fahre und die Polizei das eben sieht, dass ich z.B. eine Strafe zahlen muss... Dass wenn ich jemand auf der Straße verprügle, dass vielleicht ein Passant die Polizei ruft (per Handy), dass ich noch mehr Läden betreten kann und sie nicht nur einen Bitmap-Grafik sind, dass man zusätzlich mit irgendwelchen Leuten auch Freundschaften schließen kann, dass man vielleicht eine Bank überfallen kann, oder jemanden entführen und dann eine Lösegeldforderung stellen kann... also ein Mix aus GTA/Sims und dem guten alten "Crime Fighter" ...
Kommentar ansehen
05.08.2013 15:48 Uhr von SearchNews
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
jeha flugzeuge ich bin immer ab gerekt (ich weiss es ist falsch geschrieben :))
Kommentar ansehen
05.08.2013 16:59 Uhr von georgygx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und wer glaubt, dass das wirklich ingame grafik ist, der lässt sich auch rot angemalte kartoffeln als äpfel andrehen ...

das sind alles nachbearbeitete bild !!!!!!!!
dazu waren die vorlagen auf ultra highend rechnern mit xfach kantenglättung ...

natürlich wird das neue gta geil aussehen und ich werde es auch kaufen aber micht wundert wie leichtgläubich hier einige sind
Kommentar ansehen
05.08.2013 17:04 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Screenshots, stellt sich mir die Frage, ob es auch wirklich Ingame/Gameplay Szenen sind. Denn die Screenshots sehen schon fast zu gut aus für ne Konsole.
Kommentar ansehen
05.08.2013 19:06 Uhr von Saufhaufen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat der typ keinen hdmod für gta san andreas drauf ?
Kommentar ansehen
05.08.2013 20:03 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte ja auch die Grafik für den PC sein ;)
achso ist die 5 noch für die 360 oder xbox one schon und da kann die grafik ja auch deutlich besser sein... würde sonst kein Sinn machen eine neue Konsole zu verkaufen, aber ich werd diesmal das fürn PC mal kaufen... eh kaum Zeit und neue Konsole wirds eh erstmal nicht bei mir geben
Kommentar ansehen
05.08.2013 23:05 Uhr von wrazer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Konturen sind besser und die Umgebung sieht nicht so verwaschen und verpixelt aus. "

4. Bild GTA5: verwaschene Umgebung
5. Bild GTA5: verwaschene Umgebung

Beide sehen aber auch aus wie Videos.
Kommentar ansehen
05.08.2013 23:57 Uhr von AbusBambus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Konturen sind besser und die Umgebung sieht nicht so verwaschen und verpixelt aus. Dadurch entsteht eine realistischere und lebendigere Spielwelt. "

So kann auch nur jemand reden der von der Technik hinter den den Spielen nichts versteht.

Schreib doch weningstens, dass mehr Polygone und höher aufgelöste Texturen verwendet wurden...
Kommentar ansehen
06.08.2013 07:59 Uhr von esKimuH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wat für ne Erkenntnis ....
Kommentar ansehen
09.08.2013 15:16 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TomHao

Nur als Add-On/Setting bitte.

Man spielt GTA ein-zwei mal durch, dann ist es nur noch für eines da:

- Anschalten
- Stärkstes Waffenset ercheaten
- Fette Karre ercheaten
- Schnell nochmal heilen/Rüssi hoch
- Die ganze Stadt in Feuer und Flammen aufgehen lassen und alles töten, was sich auch nur im entferntesten bewegt (oder nicht)
- Entweder an der Polizeistation oder am Krankenhaus wieder aufwachen.
- Rinse and repeat!

[ nachträglich editiert von TheUnichi ]
Kommentar ansehen
12.08.2013 15:29 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TheUnichi
Ich spiele GTA IV von Zeit zu Zeit neu durch. Häufig starte ich aber nur das Spiel, steig in meinen Ford Crown Victoria Police Interceptor und jage Gangster. Das kann durchaus zwei bis drei Stunden lang so gehen.
Kommentar ansehen
13.08.2013 10:06 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slingshot

Da zählst du leider zu einigen, Wenigen :)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halloween-Online-Event zu "GTA 5" angekündigt
"GTA 5" hilft dabei, Autos das autonome Fahren beizubringen
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?