05.08.13 12:37 Uhr
 210
 

Wolfgang Schäuble ist für viele Senioren-Abgeordnete im Bundestag

Der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist bereits 70 Jahre alt und stellte sich gegen den Jugendwahn in unserer Gesellschaft.

Auch in der Politik fordert er mehr Ältere: "Ich würde es nicht gut finden, wenn wir ein Parlament hätten, in dem keine 70-Jährigen mehr säßen."

Menschen werden heutzutage einfach immer älter und man solle von der Erfahrung der Senioren profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundestag, Wolfgang Schäuble, Abgeordnete, Senioren
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 12:48 Uhr von Skyfish
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube das wir zu viele Probleme haben weil zu viele alte Menschen im Bundestag sitzen. Genauso in den Aufsichtsräten usw.
Kommentar ansehen
05.08.2013 12:53 Uhr von quade34
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Er hat recht, ohne Erfahrung geht es nicht. Man sieht es am besten bei den Grünen, Piraten und Linken. Die hauen nur Parolen für die Jugend heraus und hoffen auf viele Mitläufer, die noch garnichts vom Leben verstehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?