05.08.13 12:07 Uhr
 548
 

Fußball: FC Schalke 04 sucht Michel-Bastos-Ersatz in der arabischen Wüste

Der Transfer von Michel Bastos zum Wüstenklub Al-Ain hat auf dem linken Flügel des FC Schalke 04 eine Vakanz hinterlassen (ShortNews berichtete). Die Wunschlösungen von S04-Manager Horst Heldt heißen Xherdan Shaqiri (Bayern München) und Ibrahima Traoré, scheinen aber nicht realisierbar zu sein.

Im Zentrum von Heldts Aufmerksamkeit steht daher nun ein Spieler, der ausgerechnet beim neuen Verein des abtrünnigen Bastos unter Vertrag steht. Al-Ains Geschäftsführer Rashid bin Mubarak Al Hajri bestätigte bereits multiple Anfragen für Omar Abdulrahman - eine davon vermutlich von Schalke 04.

Konkurrenz droht Königsblau vor allem von Arsenal London, wo der 21-jährige Abdulrahman heute ein Probetraining absolvieren soll. Mit Borussia Dortmund ist außerdem ein weiterer deutscher Verein im Rennen, der sich verstärkt auf der Suche nach jungen und talentierten Ergänzungsspielern befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ersatz, Wüste, Schalke 04, Michel Bastos
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 13:25 Uhr von StefClaas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schalke wird mit Bayern um die Meisterschaft kämpfen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?