05.08.13 11:35 Uhr
 446
 

Fußball: Arsenal London darf hoffen - Stürmer Luis Suarez bittet um Freigabe

Nach dem spektakulären 63-Millionen Euro-Transfer von Edinson Cavani zu Paris St. Germain (ShortNews berichtete) orientierten sich die Verantwortlichen des FC Liverpool am Beispiel von Cavanis Ex-Klub, dem SSC Neapel. Auch ihr uruguayischer Stürmer sollte viele Millionen in die Kassen spülen.

Seitdem beträgt die festgeschriebene Ablöse für Luis Suárez ebenfalls 63 Millionen Euro - ein Preis, der viele Interessenten, darunter auch Arsenal London, abschreckt. Aus diesem Grund hat der wechselwillige Suárez den Vorstand nun um Freigabe und damit eine niedrigere Ablösesumme gebeten.

Die "Gunners" sind bereit, rund 46 Millionen Euro in den uruguayischen Nationalspieler zu investieren. Suárez´ Vertrag an der Anfield Road läuft noch bis 2018.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stürmer, Arsenal London, Freigabe, Luis Suarez
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?