05.08.13 10:48 Uhr
 68
 

Fußball: SV Sandhausen wirft 1. FC Nürnberg aus dem Pokal

Der SV Sandhausen gewinnt im heimischen Hartwaldstadion im Elfmeterschießen und sorgt somit für eine Blamage des 1. FC Nürnberg.

Der 1. FC Nürnberg verpasst zum zweiten Mal in Folge im DFB-Pokal die zweite Runde. Letztes Jahr flog der "Club" auch schon nach der ersten Runde gegen TSV Havelsee aus dem Pokal

Zwar lief zu Beginn für die Franken alles perfekt und Daniel Ginczek traf in der 27. Minute zum 1:0 für den "Club" doch Julian Schauerte sorgte für den Ausgleich des SVS in der 58. Minute. Da die Verlängerung torlos blieb folgte das Elfmeterschießen, welches die Sandhäuser mit 4:3 gewinnen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefClaas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pokal, 1. FC Nürnberg, SV 1916 Sandhausen
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 10:48 Uhr von StefClaas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon wieder ein Erstligist blamiert sich, wobei man dem SVS den Erfolg verdienter Maßen gönnen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?