05.08.13 07:33 Uhr
 1.310
 

Video: Glühendes UFO über Bulgarien ändert Farbe und Leuchtintensität

Am 4. August dieses Jahres wurde über Bulgarien ein eigenartiges unbekanntes Flugobjekt gesichtet und auch auf ein Video aufgenommen.

Das UFO hat ein hell leuchtendes Licht, welches die Farbe und auch die Leuchtintensität ständig ändert.

Geräusche gingen von dem Objekt nicht aus. Es wurde zudem nicht nur über Bulgarien gesichtet. Auch aus der Türkei gab es Meldungen zu diesem oder einem ähnlichen Objekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, UFO, Farbe, Bulgarien
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 07:37 Uhr von montolui
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
...unglaublich, sind die technisch schon so weit fortgeschritten, einen Dimmer zu entwickeln....
Kommentar ansehen
05.08.2013 07:44 Uhr von baddrig
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich hat es immer die gleiche Farbe...
Kommentar ansehen
05.08.2013 08:21 Uhr von Herr-Heptamer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es hat auch die gleiche Farbe und die gleiche Form. Einzig der Fokus der Kamera wird nicht damit fertig in der Dunkelheit das Objekt zu behalten.
Bin mal gespannt um was es sich handelt.
Kommentar ansehen
05.08.2013 08:24 Uhr von blade31
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
für mich ist das der Mond der mal rein dann wieder rausgezoomt wird...
Kommentar ansehen
05.08.2013 18:38 Uhr von Civilian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja @ blade31 also es bewegt sich ja schon... ( Vordergrund beachten ) ...so wie es ein Flugzeug oder eher Helikopter halt macht...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?