05.08.13 06:32 Uhr
 210
 

Klassiker der Kunst aus Wurst nachgestellt

Einem Berliner Künstlertrio kam im Supermarkt während eines Einkaufs an der Wursttheke die Idee.

Sie konnten anhand der Struktur der geschnittenen Wurstscheiben Ähnlichkeiten zu vorhandenen Kunstwerken assoziieren.

Mit der Dekoration und Anordnung der Wurstwaren wurde die Prägnanz zu den Kunstwerken hervorgehoben, so dass es auch für andere Betrachter sichtbar wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Klassiker, Wurst
Quelle: www.ignant.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 06:32 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der dekorierte Schinken auf dem Bild zeigt meiner Meinung nach deutlich "Der Schrei" von Edvard Munch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?