05.08.13 06:24 Uhr
 6.377
 

Leah Reminis Ausstieg lässt Scientology in den Seilen hängen

Die Flucht aus Scientology zieht für Leah Remini und die Sekte viel Aufmerksamkeit nach sich. Daten von Yahoo zeigen, dass die Suchanfrage im Juli über Leah Remini um kolossale 946 Prozent gegenüber zum Vormonat Juni gestiegen sind. Der Begriff Scientology stieg um 299 Prozent.

Und das könnte nur der Beginn des Interesses sein, da Remini nicht locker lassen wird. "Das hat große Auswirkungen", sagt Reporter Tony Ortega, weil sie Themen wie Trennungsbefehle, Verhöre und Geldbeschaffung anspricht, die die Anzahl der Mitglieder ohnehin schon längst wegbrechen lässt.

Für den früheren Top-Scientologen Mark Rathbun arbeitet die Sekte zweifellos schon daran, die Schäden von Remini Flucht abzufedern. Als er nach seinem Ausstieg ein Straflager der Sekte aufgedeckt hat, gaben sie plötzlich Millionen aus, um sich als Verteidiger der Menschenrechte zu positionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Ausstieg, Leah Remini
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 09:23 Uhr von mmh...schokolade
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@winshort

achso, wenn das ein Scientology-Sprecher (?!?) sagt, muss das ja stimmten.
Kommentar ansehen
05.08.2013 09:50 Uhr von Montrey
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Scientology gehört verboten.
Kommentar ansehen
05.08.2013 10:18 Uhr von Maverick Zero
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, wenn der Scientology-Obermufti das sagt, dann wird das wohl auch so sein.

"hey Pippi Langstrumpf... ich definier die Welt, widi-widi-wie sie mir gefällt..."
Kommentar ansehen
05.08.2013 10:18 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es ist arm, dass man überhaupt über sowas schreiben muss... die blöde ist selbst an allem schuld und der kack sekte muss man nicht noch mehr aufmerksamkeit schenken, als es eh schon getan wird.
Kommentar ansehen
05.08.2013 10:27 Uhr von mmh...schokolade
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
AllesSchonWeg

Im Gegenteil, die Kacksekte braucht soviel Aufmerksamkeit wie nur möglich! Man muss die Menschen warnen, vor Scientology und deren Tochterorganisationen, ansonsten können die ungestört ihrer Rekrutierung nachgehen und Leben zerstören.
Kommentar ansehen
05.08.2013 12:59 Uhr von XenuLovesYou
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Apropos besessen.

Welche User kommen einzig nur bei Scientology News hevorgekrochen, bekommen negative Bewertungen am Fließband und das tagein tagaus?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?