04.08.13 20:32 Uhr
 514
 

Frankfurt am Main: IAA 2013 präsentiert Auto-Neuheiten

Im September beginnt in Frankfurt am Main die diesjährige Internationale Automobilausstellung. Auch wenn der Automobilbranche aufgrund der Krise schlecht geht, werden viele deutsche Fahrzeughersteller ihre Neuheiten vorstellen.

Beginn der Automobilausstellung ist der 12. September. Es erwarten in diesem Jahr etwa 1.000 Aussteller rund 900.000 Gäste auf 230.000 Quadratmetern. Rund 150 Automobile werden ihre Weltpremiere feiern.

BMW wird die Modelle 4er Coupé, den nun serientauglichen i3 sowie den neuen X5 präsentieren. Auch Mercedes wird mit der neuen S-Klasse, diesmal mit einem Brabus Umbau sowie mit der GLA anwesend sein. Auch Modelle von Audi, VW und Porsche werden zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal