04.08.13 19:57 Uhr
 563
 

Frankreich: Zeichen gegen Finanzkrise - Lokale Ersatzwährungen haben Konjunktur

Lokale Zahlungsmittel sind in Frankreich derzeit sehr beliebt, denn sie fördern die regionale Wirtschaft und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

In der südfranzösischen Stadt Aubenas nutzen die Menschen bereits seit 2012 alternative Papierscheine, auf denen "La Bogue" (Kastanienschale) steht. Aber auch andere Städte Frankreichs nutzen Ersatzwährungen, insgesamt sind es 17.

Jedoch läuft es auch mit der Ersatzwährung nicht rund, denn richtig durchsetzen kann sie sich nicht. "Die Idee ist gut", so ein Gemüsebauer, "aber die Abrechnung mit der zweiten Währung umständlich."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Konjunktur, Währung, Alternative
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2013 21:17 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN