04.08.13 18:34 Uhr
 9.156
 

Hitler in Farbe: Seltene Aufnahmen seines Privatfotografen aufgetaucht

Hugo Jäger war in den Jahren 1936 bis 1945 einer der privaten Fotografen Adolf Hitlers. In diesen Jahren schoss er mehrere tausend, oftmals private Bilder des Führers.

Jäger war zudem einer der ersten Fotografen der damaligen Zeit, die in Farbe fotografierten. Viele dieser bislang unbekannten Bilder sind jetzt aufgetaucht.

Jäger hatte die Fotos nach dem Krieg in Gläsern vergraben, weil er Angst hatte deshalb verfolgt zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Entdeckung, Adolf Hitler, Fotograf, Farbe, Privatfoto
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
RTL verwirft geplante Serie über Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2013 18:54 Uhr von Bud_Bundyy
 
+31 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2013 18:59 Uhr von WolfGuest
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
oder eine gummipuppe. da können die völkischen dann endlich wieder für den führer ihren mann stehen. XDDDDDD
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:04 Uhr von Bud_Bundyy
 
+7 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:06 Uhr von WolfGuest
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
antwort @Bud_Bundyy

natürlich. endlich wieder tiefgehende braune freuden im deutschen volkskörper! ab nächster woche erhältlich exklusiv bei der npd in braunschweig und darmstadt. XDDDD

[ nachträglich editiert von WolfGuest ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:24 Uhr von Bud_Bundyy
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
@WolfGuest
Vielleicht sollte man mal so ein 1000er Satz in HongKong produzieren lassen, wäre sicher ne tolle Shortie Prämie hier.
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:25 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -19
 
ANZEIGEN
War Hitler Bi oder Schwul, bin mir da gar nicht so sicher.
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:30 Uhr von Bud_Bundyy
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:40 Uhr von WolfGuest
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
antwort @Bud_Bundyy

die umlegende art des führers könnte auch durchaus in dem gerücht begründet liegen, dass er kein ganzer mann war. er soll nur ein ei gehabt haben, vielleicht deshalb auch zeugungsunfähig. natürlich. wie bei leuten seiner gesinnung üblich, warenm andere dran schuld. also zum beispiel ein jüdischer arzt, der ihn nicht richtig behandelt hatte. XDDDD
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:45 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:47 Uhr von WolfGuest
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
antwort @berbauer2

was sagt eine (schein-)ehe schon über das innenleben eines menschen aus? viel einsichtiger sind da doch solche, auch von nazi-führern der neuzeit bestätigte geschichten aus dem umfeld des gröfaz. so hatte sein stellvertreter den spitznamen "fräulein hess". über hitler sagte der spätere "friedensflieger": "ich bin ihm ergeben mehr denn je! ich liebe ihn!" (rudolf hess, 1924, zitiert nach r. schmidt). die tatsache, dass der neonasenführer kühnen an aids starb, sein kamerad brehl an einer blasenentzündung, sollte auch nicht unterschlagen werden. passender film dazu: männer, helden - schwule nazis. XDDDDDDD

[ nachträglich editiert von WolfGuest ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 19:56 Uhr von WolfGuest
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
antwort @nochmalblabla

"was es nachweislich nicht schwul"

das muss dann aber ein hieb- und stichfester nachweis sein. hiebfest wie von einer domina, das thema stichfest hatten wir ja schon. XDDDDD
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:00 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla
"was es nachweislich nicht schwul"

Genauso wie Kühnen und Haider?
Vor allem nachweislich! :D

Ich denke schon das er Schwul war, ein Herrscher pflanzt sich für gewöhnlich ordentlich fort. Ein Thronfolger fehlte ihm sicher, und zu seinen gesamten Zuchtplänen hätten Kinder auch gut gepasst.
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:01 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Das ist ja heute hier besser als ein Kinobesuch!

Prost!
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:03 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
http://milly-fosil.elf24.de/...

http://2.bp.blogspot.com/...

Das ist gaaaanz süß:
http://www.campodecriptana.de/...

Es wird zeit das man hier Bilder direkt einbetten kann!

[ nachträglich editiert von Bud_Bundyy ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe beruflich viele Aufzeichnungen von Juden und Deutschen aus dem 2. Weltkrieg zu digitalisieren und auszuwerten. Berichte, von Opfern die das KZ überlebt haben.
Hört man diese Berichte bei der Bearbeitung an, vergehen einem die Witze ganz schnell. Da wird einem ganz anders.
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:11 Uhr von tabletterl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

oder wenn man es aus erster hand erzählt bekommt...
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:11 Uhr von SpankyHam
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
zum bild hier:

LIKE A BOSS
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:13 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die gefühlten 1 Millionen Farbaufnahmen bei n-tv gelten nicht?
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:13 Uhr von WolfGuest
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
antwort @ThomasHambrecht:

bei vielem, was man bei bzw. auf sn so lesen kann, wird einem ganz anders. sieh dir zum beispiel mal den thread über die angeblich länger als andere menschen lebenden holocaustopfer an. oder die art, wie neonasenbanden, wie sie gestern wieder in bad nenndorf aufmarschierten, hoch bejubelt werden. oder threads um die afd, wo über vasallen- und feindstaaten gefaselt wird. das problem dabei: mir scheint, dass das, was dort geschrieben wird, ernst gemeint ist.
Kommentar ansehen
04.08.2013 20:16 Uhr von WolfGuest
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
antwort @Bud_Bundyy:

das sind keine spaßbremsen. sondern menschen, deren verständnis von fairness es (ihnen) verbietet, über leute herzuziehen, die sich nicht (mehr) wehren können! richtige ehrenleute also. oder gutmenschen. XDDDDDDDDDD

[ nachträglich editiert von WolfGuest ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 21:21 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
@Redculli
Nazis sind Krank!
....bzw. minderbemittelt.

Wenn das "deutschfeindlichen Rassismus" ist, dann wäre Nazitum, Nazidenke... urdeutsch!

Für dich ist der NSU Prozess auch nur ein Deutschfeindlicher, undemokratischer Scheinprozess?

In welcher Welt lebst du nur?
Kommentar ansehen
04.08.2013 21:56 Uhr von ghostinside
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Selbst in bunt ein absolut hässlicher Vogel.
Kommentar ansehen
04.08.2013 22:20 Uhr von Floppy77
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54
"Wusste gar nicht das man da schon Farbfotos machen konnte."

Es gibt sogar farbiges Filmmaterial.

Dreischichtfarbfilme gibts seit mitte der 30er Jahre.
Kommentar ansehen
04.08.2013 23:00 Uhr von Lornsen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
in Georgien bauen sie gerade das Stalindenkmal wieder auf.

und wenn ich sehe und lese was in DEUTSCHLAND gerade abgeht, kann ich nur sagen: "schaun wir mal."
Kommentar ansehen
05.08.2013 01:06 Uhr von cyrus2k1
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Mann kann sagen was man will aber Hitler hatte Stiel

[ nachträglich editiert von cyrus2k1 ]

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
RTL verwirft geplante Serie über Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?