04.08.13 12:34 Uhr
 151
 

Ganztagsschulen weiter Mangelware: Bertelsmann-Stiftung fordert Rechtsanspruch

Seit Anfang des Monats besteht ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kindern ab dem dritten Lebensjahr. Jedoch stellt der Beginn der Schulzeit und die Betreuung am Nachmittag Eltern vor neue Probleme.

Ganztagsschulen sind laut einer Studie immer noch Mangelware. Die Nachfrage nach Plätzen ist weit höher als die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze. Die Bertelsmann-Stiftung fordert deshalb einen Rechtsanspruch, um so den Ausbau für Ganztagsschulen zu beschleunigen.

Forscher bezeichnen Ganztagsschulen als Möglichkeit, "das soziale und kognitive Lernen zu fördern - und damit auch Benachteiligungen von Kindern aus bildungsfernen Familien zu verringern." Dies unterstreicht die durchgeführte Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stiftung, Bertelsmann, Ganztagsschule, Rechtsanspruch
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht