04.08.13 10:27 Uhr
 59
 

Fußball/DFB-Pokal: Der 1. FC Köln gewinnt bei Eintracht Trier

In der 2. Bundesliga erzielte der 1. FC Köln nur zwei Unentschieden. Im DFB-Pokal lief es besser.

Man gewann beim Regionalligisten Eintracht Trier mit 2:0 und ist eine Runde weiter.

Die Tore für den 1. FC Köln erzielten Marcel Risse (48., Foulelfmeter) und Maximilian Thiel (86.). Die Partie war mit 10.494 Zuschauern ausverkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB-Pokal, 1. FC Köln, Eintracht Trier
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?