04.08.13 09:36 Uhr
 12.263
 

Video-Material aufgetaucht: Apollo 11 filmte zwei UFOs auf der Rückseite des Mondes

Im Internet sind seltene Aufnahmen der Apollo-11-Mission aus dem Jahre 1969 aufgetaucht, die von der Rückseite des Mondes stammen.

Auf dem NASA-Video ist zu sehen, wie zwei verschiedene unbekannte Flugobjekte die Rückseite des Mondes passieren.

Die Aufnahmen wurden durch eine 16-Millimeter Kamera aufgenommen, die sich an Bord von Apollo 11 befand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Mond, Material, Apollo, Rückseite
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2013 10:11 Uhr von svhelden
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
In der Quelle der Quelle ist als Datum des 30.05.2009 angegeben ... so viel zum Thema, das wäre jetzt aufgetaucht.

Ansonsten geistert das doch schon seit Jahrzehnten durch alle auf Schwachsinn spezialisierten Medien.
Kommentar ansehen
04.08.2013 11:44 Uhr von MBGucky
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Endlich haben wir die Arkoniden gefunden!!!

Oh nein, doch nicht. Schade.
Kommentar ansehen
04.08.2013 12:14 Uhr von seth0s
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Die haben wetspucken mit Kaugummi geübt.

Was´n Quatsch.
Kommentar ansehen
04.08.2013 14:48 Uhr von mikeKritisch
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Die beruehmten Eispartikel nicht zu vergessen die die Nasa immer anfuehrt ;-)

Aber mal im Ernst und all die idiotischen Sachverhalte beiseite gelegt. Wenn es wirklich so waere:
- was wollen die hier?
- auskundschaften und Terraforming?
- feindliche Uebername?
- wir die Versuchsobjecte?
- neue Heimat = Skandal ;-)

Was ich sehe glaube ich oder was ich glaube sehe ich.
Was ich beweisen kann ist Tatsache oder ich muss Tatsachen beweisen.
Was ich fuehle muss echt sein oder was echt ist muss man fuehlen konnen.
Was ich rieche stinkt zum Himmel oder stinkt der Himmel.
Kommentar ansehen
04.08.2013 15:20 Uhr von OO88
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
das erste ist eine shell tankstelle und das zweite ein mc donalds. steht doch auf den schildern
Kommentar ansehen
04.08.2013 17:14 Uhr von Graf_Kox
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Ich denke Apollo 11 war gar nicht auf dem Mond, war doch nur ein Fake...? Also langsam solltet ihr euch mal entscheiden :)
Kommentar ansehen
04.08.2013 18:18 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das waren die Nazi´s .....

Habt Ihr denn Die Doku im Kino nicht gesehen ....



Ironie off
Kommentar ansehen
04.08.2013 18:51 Uhr von Steilstoff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht aus wie ein ultraschall-bild
Kommentar ansehen
05.08.2013 00:26 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2013 09:49 Uhr von McClear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar gibt es U.F.O.s! Das Blöde ist nur, nicht jedes UFO wird von kleinen grünen oder grauen Männlein gelenkt. U.F.O.s sind, wie der Name sagt, "Unidentifizierte Fliegende Objekte". Es kann sich um natürliche Objekte handeln oder um geheime Flugzeuge der Amerikaner oder einer anderen Nation. Und genau das nervt bei diesen Quatschmeldungen aus den "Grenzwissenschaften" und "Paranormalen" , die hier immer kursieren.

Bei den "Mond Ufos" sieht man leider nie, wie groß das Objekt ist. Es kann 2 km, 2 m oder 2 mm groß sein. Was ich damit sagen will, es kann ein winziges Stückchen Eis sein, daß von der Apollokapsel abgefallen ist oder herausgesaugt wurde und jetzt direkt vor der Linse vorbeifliegt. Zitat aus dem Film Apollo 13 : "Sie sehen das Sternbild Urinon".

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?