04.08.13 09:17 Uhr
 84
 

Ausstellung in Düsseldorf beschäftigt sich mit dem Charakter von Städten

Den Charakter einer Stadt kann man ablesen, wenn man sich die Wohnhäuser und Wohnsiedlungen anschaut.

Diesbezüglich findet nun eine Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum statt. Sie trägt den Namen "Wohnen in der Stadt - Projekte 1950 bis 2020".

"Die Ausstellung ist keine Leistungsschau, sondern setzt sich mit den Trends im Wohnungsbau seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs auseinander", erklärte die Leiterin des Stadtmuseums, Susanne Anna.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Düsseldorf, Charakter
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?