03.08.13 20:31 Uhr
 16.264
 

Prozess in Traunstein: Gruppenvergewaltigung -17-Jährige "wie Gummipuppe" missbraucht

Wie von ShortNews berichtet, mussten sich vor dem Landgericht in Traunstein drei Männer im Alter von 22, 25 und 32 Jahren wegen gemeinsamer Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen 17-Jährigen verantworten.

Nun wurden Einzelheiten über den Fall bekannt. Die drei Männer haben laut dem Richter, Dr. Klaus Weidmann, die 17-Jährige wie eine "Gummipuppe" benutzt.

Ferner sei das Mädchen wie eine Prostituierte behandelt worden und von den Männern abwechselnd zwei Stunden lang missbraucht worden. Die drei Männer wurden zu insgesamt 17 Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Traunstein, Gummipuppe, Massenvergewaltigung
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2013 20:37 Uhr von Crushial
 
+71 | -31
 
ANZEIGEN
"Furchtbar, wozu manche Menschen in der Lage sind, zu tun."

kommt gleich von Haberal, hat er wohl vergessen ;).

[ nachträglich editiert von Crushial ]
Kommentar ansehen
03.08.2013 20:44 Uhr von Crawlerbot
 
+44 | -21
 
ANZEIGEN
Ab gehter der Haberal.

Schrupp Schrupp Schrupp
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:13 Uhr von Karusomu
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
"wenn ich das opfer wäre würde ich diese mikrigen schadenszahlungen dazu nutzen schläger für diese tiere anzuheuern.

was bekommt man so für 15000€? da sollte man doch mind alle 3 in den rollstuhl schicken können "

Ich glaub für dieses Geld kann man noch etwas mehr bekommen.

Diese Typen gehören für immer weggesperrt, dieses "Vergewaltiger Pack".

Das Mädel hat ein Leben lang damit zu "kämpfen", also können die auch ruhig ein Leben lang "kämpfen".
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:28 Uhr von Gimling
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
@daim01 Wer lesen und schauen kann ist klar im Vorteil. Es waren Biodeutsche...
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:35 Uhr von Hans35
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
In Relation dazu, welchen Schaden diese Männer dem Mädchen zugefügt haben (in Jahren prospektiv hochgerechnet), ist es eine Schande, dass diese Bürger dieses Landes lediglich ein halbes Jahr (mit Therapie?????) Gefängnis bekommen haben (und vielleicht dann das ganze perpetuieren und nochmal und nochmal und nochmal-.und keiner macht was.- und wir vergeben hier ewig weiter Punkte)
Ewig hüpft das Eichhörnchen. Die deutsche junge Frau wartet auf solche Bürger dieses Landes, die dann neue gestylt aus deutschen Gefängnissen kommen.

Wer fragt nach einige Wochen noch nach dem Mädchen, wie es ihm geht und was aus ihrem Leben wird? Wir hier bei Short News? Das interessiert in unserem Land doch keinen die Bohne.
Hier wird weiter vergewaltigt und lächerlich Recht gesprochen.
Väter sperrt lieber eure Töchter weg (das ist sinnvoller als sich hier gegenseitig zu beschimpfen- wir werden eh bald in der Minderzahl sein und die Judikative versagt in ganzer Linie und schützt unsere Töchter nicht- sie interessiert sich auch nicht dafür, was aus ihnen wird. Oder meint sie, dass man mit 15.000 Euro ein Leben aus dem Ärmel stemmen kann, nach einem derartigen Übergriff durch solche Saububen?)

Wir waten im Schlamm und sollten unsere Kinder schützen vor dieser elenden Gewalt. Mehr gibt es hier nicht als Lehre draus zu ziehen, denn der Staat hilft uns nicht. Er buckelt vor den Tätern. Warum wird mir jetzt einfach nur übel.
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:38 Uhr von Mingo82
 
+10 | -17
 
ANZEIGEN
Für die Primaten die wieder einmal mit der Kulurbereicherer Kacke um sich werfen. Ihr werdet, und da bin ich froh drum, in einer Gesellschaft wie sie in Deutschland vorherrscht, eh nie ernst genommen. HA!
Zu den Tätern. Eine einzige Verschwendung von Steuergeldern. Hängt sie doch bitte. Aber nicht ruckartig. Langsam, langsam. Der menschliche Abfall soll von dieser Erfahrung so viel wie nur irgend möglich mit in die Hölle nehmen können.

[ nachträglich editiert von Mingo82 ]
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:43 Uhr von Gimling
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
@Mingo82 Die Primaten sind nun mal ein lichscheues Gesindel. Im Internet läßt es sich vortrefflich hetzen. Im wahren Leben bekommen die die Zähne nicht auseinander, so sind nun mal die Stammtischbrüder.
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:43 Uhr von Atze2
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
Haberal

da stehst doch drauf, sonst würdest bei Google nicht sämtliche abartige News finden wollen.

Du ekelst mich an
Kommentar ansehen
03.08.2013 21:47 Uhr von WolfGuest
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
@großteil der kommentatoren: wo seid ihr eigentlich gewesen, als existentielle mensch-zutaten wie "niveau" oder "anstand" verteilt wurden?
Kommentar ansehen
03.08.2013 22:23 Uhr von Gimling
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Man darf den Rechten Shortnews nicht für ihre Hetze überlassen.
Kommentar ansehen
03.08.2013 22:34 Uhr von Astardis666
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@ SSuccall45: Heute frisch angemeldet und schon andere User in den Dreck ziehen wollen? Du willst doch nicht allen Ernstes einen User wie Alphanova mit einem Schmierfinken á la Laberknall vergleichen wollen?
Kommentar ansehen
03.08.2013 23:06 Uhr von Rupur
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@Xence

Ehrlich gesagt, ich rege mich nicht einmal auf über dich.

Du hast überhaupt nicht die geistige Auffassungsgabe zu verstehen, was du sagst. Menschen wie du werden immer unzufrieden in ihrem Leben sein, weil sie ihr eigenes Versagen stets anderen Menschen zuschreiben.

Rede weiter Xence, du weißt, deine Meinung interessiert niemanden.
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:03 Uhr von AffeMitZeitung
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
könnt ihr Lackaffen mal mir eurem Kleinkrieg aufhören, das ist hier nicht das Thema.
17 Jahre für alle 3 also? das heisst ca. 6 Jahre pro person, was echt eine Unmöglichekit ist. Für Vergewaltigung sollte es eine mindesstrafe von 10 Jahren geben. Der Anwalt soll in der Hölle ewig leiden und die Zwischenrufer sollten mal für ein paar Wochen (am besten in eine Türkisches) Gefängnis.

Das Haberal jede möglichkeit nuzt um zu zeigen, das deuschte (auch) Straftaten begehen, oder türken (auch) so toll sind, ist doch klar. Da hat es jemand nötig...

[ nachträglich editiert von AffeMitZeitung ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:17 Uhr von Superplopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Als ich das kleine Bild gesehen habe dachte ich dass jemand dort einen Hitlergruß mit dem linken Arm macht bis mir auffiel dass die Person einen sehr langen Arm haben müsste.
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:29 Uhr von Phyra
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
also bitte, es ist doch klar, dass es keine islamischen imigranten sind, immerhin haben sie insgesamt 17 jahre strafe erhalten...
ansonsten waers doch mal wieder nur auf bewaehrung rausgelaufen.
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:45 Uhr von sannifar
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
@dr. chaos
<aber wenn ich hier so einen rassistischen scheißdreck lese wie kümmeltürken oder von vergasen lese,muss ich kotzen. da wird ein leben durch vergewaltigung zerstört und ihr dödel habt nichts besseres zu tun als solch einen rassistenscheiß abzulassen?>

Was bist du bloß für ein widerlicher Heuchler? Du bist doch einer von denen, der sonst nie Probleme damit hat, in dem, was "Haberal" an "News" einstellt, zu suchen, bis wieder ein "nur gut, dass sowas in zivilisierten Ländern verboten ist und entsprechend verfolgt wird" abgelassen werden kann. Du und deinesgleichen ... ihr seid keinen Staubkorn besser als ein "Haberal" mit seiner verlogenen, gespielten Empörung über Sexualdelikte (und andere Straftaten). Denn auch ihr seid es, die ihr auf dem Rücken der Opfer eure widerliche Politik betreibt. Eine Politik, die bei der von euch zu Schau gestellten Besessenheit (gibt es eigentlich eine "Haberal-News", in der du keinen Kommentar ablässt?) nichts mit Kritik zu tun hat, sondern der Türöffner für genau das ist, über das du von mir zitierst hier so abheuchelst.
Was du so alles mit "CHECK" belegst, klingt vor allem: krankhaft. Vielleicht solltest du mal einen Arzt aufsuchen, möglicherweise ist es noch nicht zu spät.
Frohen Hasstag!
Kommentar ansehen
04.08.2013 01:29 Uhr von Astardis666
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Laberknall:
"
"mit einem Schmierfinken á la Laberknall "

Gehörst Du nun auch zu der Fraktion, die sich mit Beleidigungen ausdrückt? Findest Du das von Dir nicht schwach?
"

Da halte ich mit einem Auszug aus WIKI zum Begriff "Schmierfink" gegen:

"Wortaspekt des Schmierens als Schreiben

Ab etwa 1850 erfährt das Wort eine Bedeutungserweiterung indem es einen Skandaljournalisten, gewissenlosen Zeitungsschreiber oder böswilligen Kritiker [6], allgemein einen der in diffamierender oder abstoßender Weise publiziert, bezeichnen kann.[9] "


Trifft doch voll auf Dich zu, was beschwerst Du dich denn?
Kommentar ansehen
04.08.2013 01:39 Uhr von sannifar
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@dr. chaos

<du solltest lieber mal darauf achten das du die leute nicht ständig beleidigst..siehe forum(ich glaube mit susuk war das)>

LOL
Ich habe "susuk" als genau das bezeichnet, was er mal wieder war: der zigste Fakeaccount eines in den letzten Jahren mehrfach gesperrten Wesens, das keinerlei Probleme mit der braunen Soße hat. Ich habe seinen hiesigen Unterstützern, die genau wussten, um wen es sich bei ihm handelte, genau das vorgehalten, was sie zum Beispiel bezüglich der Medien und Politik in diesem Lande stets beklagen: nicht vorhandene Ehrlichkeit. Sie lassen bei einem der ihren etwas durchgehen, was sie weiter oben als symptomatisch bezeichnen. Nur ist es Tatsache, dass ein Baum von der Wurzel (unten) wächst und nicht von den Blättern nach unten....

<was ist daran krankhaft?>

Krankhaft ist die Manie, mit der du in dem verlogegen Scheiß, den Haberal hier täglich ablässt, täglich wieder aufs neue herumstocherst. Dir und deinen "Check"-Kumpels sind die Opfer dieser Sraftaten genau so egal wie sie es dem Haberal-Heuchler sind.
Er macht auf ihrem Rücken seine "guckt mal, die bösen Deutschen"-Hetze. Ihr springt mit auf und bringt, wie im Kindergarten, wo es darum geht, der Lehrerin zu beweisen, dass der Thomas aber zuerst (oder: auch) gehauen hat, eure "in Deutschland wird sowas wenigstens verfolgt"-Kacke oder irgendwelche Statistiken über Kinderficker in der Türkei.
Wenn man sich wie du mit "CHECK"-Etappen schon Ziele setzt, in denen es darum geht, nicht nur einzelne Individuen (also: Haberal), sondern auch "Türkei" und "Türken" zu kritisieren, lässt das schon tief blicken. Vor allem, wenn das in einer Weise präsentiert wird, wo es heißt
<türkei kritisieren......CHECK
türken kritisieren.....CHECK>
Also "über Türkei und Türken labern - hurra ich bin dabei", da fragst du allen Ernstes noch, was daran krankhaft wirkt?

<... sagt mir eine die von toleranz redet usw ....>

Gegenüber braunen Fakeaccounts (siehe oben) war ich noch nie tolerant und werde es auch nie sein. Ich toleriere keine Betrüger. Ich toleriere keine "Nazis, Zecken und Islamfaschisten" (um es mal kurz auf den Punkt zu bringen).
Ich toleriere niemanden, der mir per PN schreibt, ich solle aufpassen, wenn ich mal irgendwo am Bahnhof stünde....schließlich seien in Dortmund schon mal Leute in Messer gefallen.... Ich toleriere niemanden, der meint, dass Frauen selbst schuld wären, wenn sie vergewaltigt würden, schließlich hätten sie ja dies und jenes....
_Wenn_ deine Toleranz so weit geht, schön für dich....und meine Beileid für dein Umfeld.

<...andere user schlimmer beleidigt als ein besoffener bierkutscher?>

Und du blubberst was über "beleidigen"?

<...sprichst du zufällig russisch?>

Wieso sollte ich? Ja/Nein/Prost/Zigarettte/Dummkopf - viel mehr ist mir da nicht bekannt.
___________________________________

@Haberal: wie ich schon schrieb: du bist für mich keinen Staubkorn besser als dr. chaos oder andere aus der "Check"-Fraktion. Also versuche erst gar nicht, dich bei mir einzuschleimen. Deine Ansichten zu Minderheiten in der Türkei, zu Frauen, zu Menschen jüdischen Glaubens, zu Erdogan-Gegnern sind eines: etwas, das ich nicht toleriere. Also versuch es gar nicht erst!

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 01:44 Uhr von generalviper
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Na da leistest unser System ja gute Arbeit.

Statt sich mal zu fragen, wie es überhaupt zu solchen Taten kommt werden sich hier in den Kommentaren die Vorurteile gegen Religionen und Rassen einfach so vor den Kopf geworfen.

Im Prinzip ist es - sorry die Ausdrucksweise - scheissegal, woher ein Täter kommt, welche Abstammung oder Religion.

Fakt ist doch einfach, dass wir alle in diesem Land zusammenleben müssen und zwar alle. Und da muss man sich mal fragen, ob wir ALLE nicht daran beteiligt sind, gewissen Entwicklungen, auch bei der Erziehung von unseren heutigen Jugendlichen, entgegenzuwirken.

Wenn man sich mal mit offenen Augen auf der Straße umschaut, sieht man querbeet durch alle Bevölkerungsschichten immer mehr einen mangelnden Respekt und eine Art Gleichgültigkeit gegenüber Moral und Gesetzen.

Statt sich die Köpfe einzuprügeln, ob jetzt mehr Deutsche, Islamisten, Türken, Araber, Chinesen, Russen, Roma oder was auch immer daran schuld sind, sollte man mal gemeinsam und miteinander überlegen, wie man gewisse Dinge zusammen ändern kann.

Denn im Zweifelsfall gibt es Vergewaltiger, Kinderschänder, Frauenschläger, usw in allen Kulturkreisen, bei Deutschen wie bei anderen.

Und in der heutigen Zeit nützt uns allen Rassismus relativ wenig, weil wir halt in Deutschland inzwischen viele Kulturen haben, die aufeinander treffen, mit verschiedenen Religionen, Wertvorstellungen, Moral.
Kommentar ansehen
04.08.2013 01:55 Uhr von Astardis666
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@LRonHub: "Astardis: geh pennen "

1: Sehr geistreicher Kommentar.
2. Was mischt Du Dich jetzt ein, wenn ich Laberknall den Begriff "Schmierfink" erkläre und ihm zeige, dass das keine Beleidigung ist?
Kommentar ansehen
04.08.2013 02:57 Uhr von sannifar
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@dr. chaos

<ach darya,>

Dazu dann gleich an passender Stelle.

<..ich rede auch von den anderen beleidigungen >

Die da wären? Wenn du nicht mal in der Lage bist, zwischen Fragen und Behauptungen zu unterscheiden, dann tust du mir noch mehr leid als du es jetzt eh schon tust.

<...gossenjargon ....>

Jedem das, was ihm zusteht. Sagst bzw. schreibst du doch auch immer.

<....und damit habe ICH jetzt genau WAS zu tun?>

Im Zusammenhang zu lesen ist aber nicht deine Stärke, oder? Kleines Stichwort: was ich nicht toleriere, war da aufgezählt. Das ganze gespickt mit Charakteren, die ich in rund 8 Jahren SN kennenlernen durfte bzw. musste.

<...bei deiner gossensprache....>

Das mit dem Glashaus kennst du aber zumindest, oder?
(-:
Wie du sicherlich schon aus entsprechenden Screenshots weißt *g*, habe ich einen Sohn. Dieser ist in etwa dreimal so alt wie das Niveau, das ihr mit eurem "die bösen KiFi-Deutschen vs. Die Tüken Sind Auch Nicht Besser" an den Tag legt. Also etwa 3x (Sandkasten+Sprachfähigkeit) = XY. (-:


<"Und du blubberst was über "beleidigen"? "

lesen kannst du,oder?>

Ja, kann ich. Deshalb frage ich (mich) ja auch, wie jemand, der andere in die sprachliche Kompetenz eines "besoffenen Bierkutschers" schiebt, übers "beleidigen" zu blubbern sich erdreistet. Solltest dich vielleicht mal wieder im Spiegel betrachten....

<das bingt mich automatisch zu dem betrüger(wie oben),denn dann bist du das bestimmt nicht,oder?>

Doch, bin ich. Die Aufnahmen stammen aus einer Kamera, die in meinem Umfeld bei einem Ungarnbesuch im Jahr 2006 abhanden kam. Die Bilder hast du vor etwa 5-6 Jahren zum Beispiel auch noch auf Seiten wie "bride.ru" gefunden. Frage doch einfach mal bei einem der SN-Admins nach (oder ein User-Urgestein, das mich schon etwas länger "kennt" aus Zeiten, wo hier noch ein "Stern" vor dem "Shortnews" stand), wie lange ich das Bild schon auf meiner VK habe. Und stelle dir dann die Frage, wie alt "Darya´s latest photos" sind. Wenn du noch ewas genauer bzw. intensiver suchst, findest du vielleicht auch noch die zur Serie gehörenden Bilder, auf denen ich dieses süße pinke Teil nicht anhabe. (-:
Gegen bride.ru sind wir damals noch anwaltlich vorgegangen, mittlerweile find´ ich´s süß, dass meine Bilder, auf denen ich fast 10 Jahre jünger bin als heute ..... noch immer auf Reisen sind. Da sage ich doch einfach immer wieder gerne: Spassibo! (-:

Ich sehe sicherlich nicht hinter allem und jedem "Braune" oder "Nazis". Dafür habe ich ganz einfach eine viel zu gesunde Ablehnungshaltung gegenüber Kampftürken, Ali-Paschas, "Zecken" und sonstigen Leuten, die so gar nicht ins (ja angeblich nicht vorhandene) Feindbild des Gutmenschentums passen.
IIRC siehst du dich selbst ja als SPD-Anhänger. Nun, wo es einen Sarazzin gibt, da ist er sicherlich nicht alleine!

In diesem Sinne noch mal: schönen Hasstag! Schlagt euch doch ruhig gegenseitig die Schädel ein bei der Klärung der Frage, welche die bösere Nation ist. (-:

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 03:37 Uhr von sannifar
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@haberal:

Ich wiederhole mich auch gerne dir gegenüber noch einmal: such dir jemand anders, den du vollheucheln kannst. Vielleicht nimmt dir ja irgendwer die angeblich so edlen Motive ab, aus denen du hier täglich deine Scheiße einstellst. Ich will solche krank erscheinenden Wesen wie dich, die hinter Erdogan-Gegnern schlimmste Verbrecher wittern, die ihren Hass auf Israel freien Lauf lassen .... nicht kennen. Virtuell kann man sich gegen solche "Bekanntschaften" ja nun kaum wehren, da man sie einfach liest. Aber ich will auch mit Leuten wie dir nichts zu tun haben. Uns verbindet nichts, außer dass wir auf der gleichen Plattform schreiben und auf dem gleichen Planeten leben. Du bist für mich ein absolut unsympathischer Heuchler, der all das, was vernünftige Menschen mit "Migrationshintergrund" schufen und schaffen, täglich aufs neue torpediert.

<... ich bin einer der hier Minderheiten stets verteidigt hat. >

Ich nehme an, du sitzt irgendwo am Stadtrand bei geöffnetem Fenster .... damit die immer länger werdendere Lügner-Nase weit in den Wald wachsen kann. In diesem Sinne: Sjibis!

_______________________________
@dr. chaos: nun habe ich extra für dich noch mal unseren uralten Rechner im Keller angeschmissen. Dort fand ich dann das eine "Darya"-Bild im Handy-Copy-Format und Datum 15.05.2004. Wow, die dame scheint ein echter Fan von mir zu sein, wenn sie sich mit mehr als 9 Jahre alten Bildern schmückt, die sie nicht zeigen..... (-:
Wie ich schon schrieb: mich stört sowas mittlerweile nicht mehr, zumindest nicht in dem Zusammenhang. Die dümmlichen Fragen, wenn man "mich" mal wieder auf "bride.ru" oder ähnlichen "hier kannst du deine Masha kaufen"-Seiten entdeckte, wurden dann auch irgendwann nur noch belustigend. Mittlerweile bin ich sogar ein bißchen stolz darauf, auch mit über 40 noch immer so frisch präsent im Netz zu sein. (-:

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen
04.08.2013 05:47 Uhr von langweiler48
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
die 3 haetten jeweils 17 Jahre und 6 Monate bekommen muessen und taeglich von ihren Mithaeftllingen vergewaltigt werden.
Kommentar ansehen
04.08.2013 08:42 Uhr von El-Diablo
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Ist ja interessant: Keine NAmen, keine Nationalität und keine Religion erwähnt, waren es kulturbereicherer ?

Nein, weil sonst wäre hier die Hölle los, ferner lässt sich durch den Beruf Zeitsoldat vermuten, dass es sich um einen deutschen christen handelt.

Ich bin erschütter, mein Weltbild ist zerstört, laut den shortnews volkspfosten, begehen doch nur ausländische muslime straftaten ?
Kommentar ansehen
04.08.2013 09:22 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Es ist keine Massenvergewaltigung, da DREI Männer keine MASSE darstellen.

SpastenNews.

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?