03.08.13 09:43 Uhr
 1.790
 

Regenbogen-Berge in China erstrahlen in Technicolor-Farben

Die Regenbogen-Berge im geologischen Park von Zhangye Danxia Landform entstanden im Laufe von über 24 Millionen Jahren.

Dabei wurden mehrere Schichten von Sandstein und verschiedenen Mineralien zusammengepresst, wodurch eine Art "Schichtkuchen" entstand.

Ähnliche Formationen gibt es auch außerhalb von China, zum Beispiel in British Columbia in Kanada.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Natur, Berg, Regenbogen
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2013 17:14 Uhr von Trallala2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht neu, aber dennoch schön.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?