03.08.13 09:39 Uhr
 12.185
 

Überwachungswahn in den USA: Falsche Dinge bei Google gesucht - Schon kam die Polizei

Der Überwachungswahn nimmt in den USA immer eigenartigere Formen an. Der Arbeitsplatz eines Mannes aus Suffolk County im US-Bundesstaat New York wurde überprüft. Dabei entdeckte ein Admin, dass der Mann bei Google die Wörter "Schnellkochtopf-Bombe" und "Rucksack" eingegeben hatte.

Der Mann bekam zunächst Besuch von Mitarbeitern seiner Firma. Nach einem Gespräch kam man zu der Auffassung, dass die Suche einen harmlosen Grund hatte. Trotzdem meldete das Computer-Unternehmen den Vorfall den Behörden. Kurze Zeit später stand eine Anti-Terror-Einheit vor dem Haus der Familie.

Die Frau des Mitarbeiters der Computerfirma sagte: "Sie haben meinen Mann mit Fragen bombardiert." Unter anderem waren Fragen nach seiner Herkunft sowie auch um die Herkunft seiner Eltern. Eine weitere Frage war, ob er auf seinem Grundstück Bomben lagert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Google, Google+, Überwachung
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2013 09:57 Uhr von jschling
 
+32 | -6
 
ANZEIGEN
@Autor
du hast die News doch selber geschrieben - warum verstehst du sie dann nicht ?

der Anti-Terror-Trupp kam nicht wegen den falschen Suchbegriffen, sondern weil die Firma, in der der Mann arbeitet, den Vorfall gemeldet hat - ansonsten wäre keine Polizei aufgelaufen !

das mag man immer noch als völlig überzogen ansehen, aber man weiss ja nicht, was der Netzwerk-Admin für einen Alarm gemacht hat
Kommentar ansehen
03.08.2013 10:32 Uhr von Taz001
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Big Brother is watching you
es leben die amis, mit ihrem nicht nachvollziehbaren verfolgungswahn
Kommentar ansehen
03.08.2013 11:52 Uhr von asianlolihunter
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
Nicht google oder die NSA haben das entdeckt, sondern ein besorgter Bürger und der hat es der Polizei gemeldet... was ist jetzt so schlimm daran? Ist im Kerne nichts anderes als das hier http://www.shortnews.de/...

Hauptsache die USA Gegner haben wie was gefunden wogegen die haten können und sei es auch noch so lächerlich
Kommentar ansehen
03.08.2013 15:01 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@asianlolihunter

Spiel es nicht runter, die news hat zwar nix mit dem eigentlichen Überwachungsskandal zu tun und es geht auch nicht darum das USA hater irgendwas haten, sondern das die News öfters angeklickt wird wenn es so aussieht das sie was mit der aktuellen Lage dort zu tun hat.

Was haben jetzt USA hater damit zu tun ? Nix, genau.
Kommentar ansehen
03.08.2013 16:11 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ja, moderne Zeiten! Und wo laufen wohl die richtig Bekloppten rum? In der Klappse, oder direkt draußen vor der Tür???
Und im Grunde ist es mir persönlich eh schnuppe, ob da irghendwer seinen Rüssel in meinem PC hat! Zu verbergen habe ich nichts! Wird damit allerdings Unfug getrieben, gibt es Popoklattsche!!!
Zum Schluss wird eh nur der überleben, der dazu fähig ist! Und diese ganzen Geisteskranken werden sich selbst aus dem Spiel schießen!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
03.08.2013 17:31 Uhr von Stadtblatt-Pforzheim
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Klar, ein "echter" wird zu Hause warten, bis die Polizei kommt. Wie blöd müssen diese Amis doch sein. Oder das sind alles nur Vorwände für die totale Überwachung.
Kommentar ansehen
03.08.2013 18:09 Uhr von StefClaas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist bitter
Kommentar ansehen
03.08.2013 19:25 Uhr von dommen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, gemessen an den Überwachungen pro 100´000 Einwohner ist die USA mit 0,5 noch einigermassen Gnädig im Vergleich z.B. zu Holland (über 30)
Kommentar ansehen
03.08.2013 23:57 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige, der sich über die Suchbegriffe wundert?

@ taz001
Ich möchte dich mal sehen, wenn dein Sitznachbar im Flugzeug was von Bomben faselt.

@ hibbelig
Da hat der Mitarbeiter aber auch ne Steilvorlage gegeben. Ich würde sowas so oder so nicht machen, aber wenn ich auf der Abschussliste stehe schon gar nicht.

@ redculli
Jeder wird auf diese Frage vermutlich "nein" sagen. Ich kann mir aber vorstellen, dass ein Terrorist auf diese Frage anders reagiert als ein unbescholtener Bürger.
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:40 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh toll. Gleich mal googeln.

Oh, muss ich in nem überwachten Firmennetzwerk machen, damit es entdeckt wird. Schade.
Kommentar ansehen
04.08.2013 04:25 Uhr von bln_playa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schöne demokratie
Kommentar ansehen
04.08.2013 10:24 Uhr von almagestos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
An alle, die jetzt so super schlau sind.

Stellt Euch mal folgende Meldung VOR den Attentaten auf das WTC vor.

"Moslems nahmen Flugstunden - Schon kam die Polizei."

NACH den Attentaten gab es dann plötzlich Millionen von Hobby-Polizisten, die ach so klug gewesen wären und die Anschläge garantiert verhindert hätten.

Der Tenor: Da nahmen frisch eingewanderte Moslems Flugstunden. Das ist doch absolut unüblich. Warum hat man da nichts unternommen?

Grundsätzlich:
Terror-Abwehr, genauso wie Terror, hat prinzipiell eine irrationale Komponente. Das liegt in der Natur der Sache.
Kommentar ansehen
04.08.2013 12:30 Uhr von dirkdertolle
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich sage es immer wieder und stehe auch dazu. Die Amis sind zu blöd nen eimer Wasser umzuschmeissen. warum glaubt mir das keiner. ich war ( ausser um arbeiten) noch nie privat bei den Amis und werde dieses WUNDERBARE LAND auch NIE besuchen.keine Kultur ( 200 Jahre ) darfst noch weniger sagen wie in diesem Land hier , keine Essensmanieren , nur Fingerfood , verlogen ( siehe Expräsi , ein Blowjob ist kein Sex ) drehen die schweinischten Pornos der Welt , Todesstrafe , man wird schwanger vom Küssen usw........
Kommentar ansehen
04.08.2013 22:41 Uhr von JetLag
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die heutige praxis der Terrorabwehr ist auch Terror.
Kommentar ansehen
07.08.2013 09:59 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht geschriebene und falsch zusammengefasste News! Here take my downvote!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?