02.08.13 20:36 Uhr
 109
 

Apple übernimmt Chip-Spezialisten für sparsame Funkchips

Der iPhone-Konzern Apple hat einen weiteren Chip-Spezialisten übernommen, der für besonders sparsame Funkchips bekannt ist.

Die Übernahme des kalifornischen Start-ups Passif Semiconductor wurde von Apple am heutigen Freitag bestätigt.

Die Firma Passif Semiconductor setzt unter anderem auf eine bestimmte Version des Bluetooth-Funks, der mit wenig Strom auskommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Unternehmen, Kauf, Chip, Start-Up
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maßschuhe für die Baustelle?
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen
Türkei fordert 81 Auslieferungen von Deutschland
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?