02.08.13 20:04 Uhr
 821
 

Autobahnen leiden unter Hitze - "Blow-ups" lassen Autobahnen zu Risikostrecken werden

Aufgrund der Hitze kommt es vor allem auf alten Fahrbahnen immer wieder dazu, dass sich der Asphalt aufwölbt und platzt. So werden viele ältere Straßen zu gefährlichen Risikostrecken.

Experten sprechen bei den durch die Hitze geschmolzenen und aufgeplatzten Asphaltflächen von "Blow-ups". In Süddeutschland wurden schon einige Autobahnabschnitte aufgrund der aufgeplatzten Fahrbeläge gesperrt.

Bereits im Juni waren schon unter anderem die Autobahnen A3, A7 und A94 aufgrund der großen Hitze beschädigt und gesperrt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gefahr, Hitze, Asphalt
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 20:14 Uhr von s3xxtourist
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
""Experten sprechen bei den durch die Hitze geschmolzenen und aufgeplatzten Asphaltflächen von "Blow-ups". ""

Das stimmt so nicht. Blowups kommen bei Asphaltautobahnen nicht vor. Sie sind ein Phänomen bei Betonfahrbahnen.

In der Originalnews steht, dass diese Stellen auf einer Betonfahrbahn mit Asphalt ausgeflickt wurden. Das ist der größte Pfusch...es ist nur eine Frage der Zeit, dass hierdurch abermals Blow-Ups entstehen. Betonfahrbahnen sollen auch nur mit Beton geflickt werden
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:33 Uhr von Kanga
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ist sowas eigentlich schon die letzten jahre vorgekommen..
ich hab irgendwie den eindruck..das ich erst dieses jahr..was davon gehört habe...
kann das sein??
Kommentar ansehen
02.08.2013 21:20 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
frag mich nur wie die das in der USA machen dort wird doch sehr sehr viel Betoniert... die halten doch bestimmt ewig....

naja die Autobahn soll angbelich 50 Jahre halten... bei uns die A4 Exisitiert wie sie jetzt ist bzw bis uns noch keine 20 Jahre.... und wird dauernd geflickt oder doch mal neue Teerschicht drüber gemacht... Achso und dank den Grünen haben wir einen Sinnlosen Tunnel durch einen Hügel... der nun Richtung Polen gespeert ist bis keine Ahnung wann weil dort einen Unfall gab und es heftig gebrannt hatte...
naja was will man dazu sagen.... kommt davon wenn man immer die billigsten Dumper nimmt und nur Sklaven dann das bauen (unterbezahlt für die Harte Arbeit) da wundert es mich nicht das die Straßen nicht halten....
Kommentar ansehen
02.08.2013 22:55 Uhr von ydnilber70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seltsam.....sommer mit bullenhitze und autobahnen giebt es nun schon ein paar jahre^^ aber dieses phänomen...hmmm nunja...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?