02.08.13 19:59 Uhr
 2.793
 

Google Maps: Gigantisches Pentagramm in Kasachstan entdeckt

Dank Google Maps wurde jetzt in Kasachstan ein riesiges Pentagramm entdeckt, das in einer entlegenen Ecke der Republik in den Boden eingeritzt ist. Der Durchmesser des Pentagramms beträgt 366 Meter.

Die Umgebung ist kaum bewohnt, die erste Stadt befindet sich in der Entfernung von zwanzig Kilometern.

Spezialisten rätseln darüber, wie das Pentagramm entstanden sein konnte. Die Vermutung geht dahin, dass es zu den Zeiten passierte, als Kasachstan noch zur Sowjetunion gehörte: Damals kann es ein Campingplatz gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kasachstan, Google Maps, Pentagramm
Quelle: www.livescience.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 20:02 Uhr von Borgir
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Fake.
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:35 Uhr von Kanga
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
eindeutig eine UFO landestelle....
oder ein ritueller platz....
oder einfach nur ne idee von irgendwelchen besoffenen einwohnern der naheliegenden stadt auf sauftour
Kommentar ansehen
02.08.2013 22:05 Uhr von Saufhaufen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
supernatural seher wissen was los ist ;)
Kommentar ansehen
02.08.2013 22:44 Uhr von Klugbeutel
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Der Blödsin ist schon Uhr-Alt.
An der Stelle war früher ein lager der Jungpioniere, und die haben sich wohl den Spaß erlaubt.
Kommentar ansehen
03.08.2013 13:35 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wurde jetzt in Kasachstan ein riesiges Pentagramm entdeckt"
Nein! Nicht jetzt, sondern im Jahre 2009!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?