02.08.13 19:57 Uhr
 501
 

Dieser "intelligente" Vibrator reagiert auf erotische Geschichten

Vibease ist der erste sensible Vibrator, der intelligent auf erotische Geschichten reagiert.

Verbunden mit dem Smartphone und einer App können vorhandene, oder sogar selbst geschriebene Erotikgeschichten, oder die Voicemail eines Absenders die Wirkungsweise des Vibrators beeinflussen.

Der Hightech-Vibrator ist ab Oktober erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geschichte, Intelligenz, Vibrator
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 20:26 Uhr von Samsara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Extra für dicke, potthässliche Frauen, die keinen Stecher abbekommen ^_^
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:37 Uhr von Kanga
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja...war ja zu erwarten..das irgendwann sowas kommt..
wenn man von unterwegs aus..schon seine kaffeemaschine anschalten kann..warum nicht auch so ein dingen...

und was ist mit der schädlichen mobilfunkstrahlung...???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?