02.08.13 19:57 Uhr
 492
 

Dieser "intelligente" Vibrator reagiert auf erotische Geschichten

Vibease ist der erste sensible Vibrator, der intelligent auf erotische Geschichten reagiert.

Verbunden mit dem Smartphone und einer App können vorhandene, oder sogar selbst geschriebene Erotikgeschichten, oder die Voicemail eines Absenders die Wirkungsweise des Vibrators beeinflussen.

Der Hightech-Vibrator ist ab Oktober erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geschichte, Intelligenz, Vibrator
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 20:26 Uhr von Samsara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Extra für dicke, potthässliche Frauen, die keinen Stecher abbekommen ^_^
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:37 Uhr von Kanga
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja...war ja zu erwarten..das irgendwann sowas kommt..
wenn man von unterwegs aus..schon seine kaffeemaschine anschalten kann..warum nicht auch so ein dingen...

und was ist mit der schädlichen mobilfunkstrahlung...???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?