02.08.13 19:43 Uhr
 497
 

Die virtuelle Tastatur-Maus-Kombination ist angekommen

Das Lumiquitous Maus/Tastatursystem projiziert eine virtuelle Tastatur direkt auf den Schreibtisch.

Die zwei Mäuse haben einen dreifachen Bewegungssensor, einen Projektor und einen optischen Sensor, der die Bewegungen der Hände und Finger erkennt.

Praktisch ist, dass nicht mehr mit einer Hand von der Tastatur zur Maus und umgekehrt gewechselt werden muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus, Tastatur, Kombination
Quelle: www.yankodesign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 21:26 Uhr von MBGucky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Absoluter Schwachsinn, weil man damit zum Tippen auf die Tastatur schauen muss.
Kommentar ansehen
02.08.2013 21:29 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man dann immer 2 dieser Klötze mitschleppen muss, macht das aber enorm viel Sinn.

Dann schon eher so was:

http://www.virtual-laser-devices.com/...
Kommentar ansehen
02.08.2013 22:51 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nichts auf Welt wird eine hochwertige Tastatur plus Maus ersetzen können, wenn diese auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind.
Niemals!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polizei will in CL-Finale Gesichter der Fans einscannen
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Korruptionskampf: Regensburg möchte "Transparency International" beitreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?