02.08.13 19:37 Uhr
 846
 

Vergewaltiger gesteht seine Tat - er sei "besoffen und geil" gewesen

In Geretsried vergewaltigte im Januar diesen Jahres ein 22-jähriger Auszubildender eine Table-Dancerin. Der Mann gab an, bei der Tat "besoffen und geil" gewesen zu sein und gestand die Tat vor dem Landgericht München.

Er habe an diesem Abend diverse alkoholische Getränke, vom Ouzo über Havanna-Cola bis zum Bier, getrunken. Dann habe er die Table-Dance-Bar aufgesucht, in der die Tat stattfand. Er sei dort mit der Absicht hingegangen, Sex zu haben.

Die Angebote des Mannes für käuflichen Sex wurden von den Tänzerinnen jedoch abgelehnt. Dies wollte der Vergewaltiger nicht akzeptieren. Er zerrte eine Tänzerin auf eine Couch, schlug sie dort mehrfach und vergewaltigte die Frau schließlich. Dem Mann drohen für die Tat bis zu zehn Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltiger, Tat, Bar
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 19:43 Uhr von Mankind3
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Dem Mann drohen für die Tat bis zu zehn Jahre Haft. "

haha wers glaubt...

Besoffen und das verbrechen gestanden, das gibt doch höchstens ein Kuschelurteil auf Bewährung.
Kommentar ansehen
02.08.2013 19:43 Uhr von TausendUnd2
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Das passiert, wenn einem die Religion den Alkohol nicht verbietet... Gell?
Kommentar ansehen
02.08.2013 19:49 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gibt es in dieser Table Dance Bar keine Aufpasser?
War die Couch in der Bar oder ist die Tänzerin mit zu ihm gekommen?
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:16 Uhr von s3xxtourist
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Feingeist

Ihr wollt es ja nicht anders ^^
Kommentar ansehen
02.08.2013 22:30 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Verdammt, habe Feingeist ein Minus gegeben und den Witz erst danach verstanden.

Tut mir leid, einfach ein Plus dazudenken :)
Kommentar ansehen
03.08.2013 01:21 Uhr von schlammschlacht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shit happens
Kommentar ansehen
03.08.2013 07:34 Uhr von montolui
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
...besoffen und geil ist natürlich eine Endtschuldigung = Verfahren einstellen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?