02.08.13 18:45 Uhr
 889
 

Leon Cupra R: Kompakter Kracher von Seat soll nun 300 PS haben

Bei Seat möchte man hoch hinaus. Die Spanier verpassten dem Leon ein neues Design und wurden dafür mit Lob belohnt.

Nun plant man beim Automobilhersteller Seat einen Leon Cupra R mit Allradantrieb, der 300 PS unter der Haube haben soll.

Laut der britischen Website "Car News" klärt Seat derzeit die Chancen für das Vorhaben mit der Konzernmutter VW.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, 300, Seat, Leon
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 19:19 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wird so nicht kommen ... kein Respektabstand zum Golf 7R gerade wg dem Allrad... das darf nicht sein. Allrad darf nur Audi RS3 S3 und Golf R haben. Simple VW Vorstands denke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?