02.08.13 16:38 Uhr
 77
 

Eschwege: Unbekannter Fahrer beschädigt Zaun und flüchtet

In der Nacht auf den heutigen Freitag kam es in Bad Sooden-Allendorf bei Eschwege auf der Straße "Im Finstertal" bei der Einmündung zur Egerländer Straße zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Ein Zaun, der an einen Spielplatz grenzt, wurde von einem Autofahrer beschädigt. Auch ein Kunststoffpfosten wurde umgefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise auf den flüchtigen Fahrer geben können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Unbekannter, Fahrerflucht, Zaun, Eschwege
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau