02.08.13 16:11 Uhr
 211
 

1970er in Deutschland: Staatlich finanzierte Dopingforschung an Hundeherzen

Ein dunkles Kapitel der deutschen Sportgeschichte deckten jetzt die "Märkische Oderzeitung" und die "Main-Post" unter Berufung auf Akten aus dem Bundesarchiv auf. In den 70er Jahren wurde offenbar systematisch die Dopingforschung mit staatlichen Mitteln finanziert.

Einer der Hauptakteure war der mittlerweile verstorbene Bundesverdienstkreuzträger Professor Joseph Keul. Zur Dopingforschung führte er sogar Tierversuche an Hunden durch. Den Tieren wurde dabei eine Herzklappe verengt. Nach einer gewissen Zeit wurden die Tiere dann getötet, um die Herzen zu untersuchen.

Keul empfahl den Bundessportlern als Vertreter des Bundesinstitutes für Sportwissenschaften noch 1977 die Einnahme von anabolen Steroiden - zu diesem Zeitpunkt waren letztere längst verboten. Keul wird auch mit dem Dopingskandal um das Radsportteam der Telekom in Verbindung gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Forschung, Doping, Tierversuch, 70er Jahre
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50er - 70er Jahre Festival in Köln
Formel 1: Neuer Ferrari soll ähnlich lackiert werden wie Laudas Bolide der 70er Jahre
"Blick"-Girl Elane ist schon 37 Jahre alt und steht auf die 70er Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 16:13 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und so jemand hat ein Bundesverdienstkreuz bekommen....zeigt einmal mehr: Das Ding ist nichts wert.
Kommentar ansehen
02.08.2013 16:19 Uhr von ghostinside
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache jahrelang mit dem Finger auf den bösen Osten zeigen.
Kommentar ansehen
02.08.2013 20:55 Uhr von Werdasliestistbeh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Außen hui, Innen Abfall...
Kommentar ansehen
03.08.2013 19:48 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte lungert nicht in der Vergangenheit...

Die Gegenwart ist heftig genug...

#Da, wo es leider selbstverständlich ist, Legebatterien und Schweine- und Rinderställe in durchaus KZ ähnlichen Zuständen zu betreiben, Hauptsache der gewinn stimmt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50er - 70er Jahre Festival in Köln
Formel 1: Neuer Ferrari soll ähnlich lackiert werden wie Laudas Bolide der 70er Jahre
"Blick"-Girl Elane ist schon 37 Jahre alt und steht auf die 70er Jahre


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?