02.08.13 12:49 Uhr
 724
 

Smartphones: Ubuntu Edge wird scheitern - 32 Millionen US-Dollar werden nicht erreicht

Das Smartphone Ubuntu Edge soll über zwei Betriebssysteme verfügen und über das Crowdfunding-Portal Indiegogo finanziert werden.

Nun aber scheint das Projekt gescheitert zu sein. Es sind nur noch 19 Tage bis zum Ende der Aktion und es fehlt noch viel Geld. Jeden Tag müssten noch 1,2 Millionen US-Dollar gespendet werden.

Beim Ubuntu Edge soll man zwischen Android und Ubuntu wählen und es auch als Desktoprechner benutzen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Smartphone, Spende, US-Dollar, Ubuntu
Quelle: www.pocketpc.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 13:27 Uhr von DeBOSS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sache ist, wenn man es mitfinanziert wird se erst im nächsten Jahr erscheinen, Mitte 2014 und bis dahin wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit noch viel geilere Handys geben.

Also wofür hierfür bezahlen, es wäre nicht ganz unnötig aber trotzdem gebe ich dafür kein Geld aus.
Kommentar ansehen
02.08.2013 13:52 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
- Silikon Ionen Akku, soll wesentlich besser sein wie Lithium Ionen
- Saphirglas – ich kenne das von meinen Uhren. Da gibt’s auch keine Microkratzer. Braucht man keine Schutzfolie
- Man hat einen vollwertigen Desktop immer bei sich dabei! Sobald man das Handy an einen Monitor hängt, wird der Desktop-Modus aktiviert, ein vollwertiges Ubuntu System erscheint. Kontakte/Mail usw. sind natürlich integriert. Soll auch von Android funktionieren
- Apropos „Android“. Ist ein Dual-Boot Handy. Es wird Android und Ubuntu Touch installiert sein.
- 4 GB, 128GB Speicher und den besten zu dieser Zeit erhältlichen Prozessor
- Canonical wird 6 Jahre Support geben

Bin ich mal gespannt welche "geilere Handys" dies bieten werden.

Übrigens: sollte das Projekt scheitern bekommt man das Geld wieder zurückerstattet.
Und auch wichtig: dieses Handy gibt es nur im Zuge der Crowdfunding Aktion. Danach werden keine weiteren produziert. Es wird sie nicht im freien Verkauf geben.

Wäre sehr schade, wenn es nicht klappen sollte. Samsung und Apple verkaufen Millionen Plasik bzw. überteuerte Live-Style Handys! Da muß es doch möglich sein 40000 Ubuntu Edge an den Mann zu bringen.
Kommentar ansehen
02.08.2013 14:19 Uhr von Lucianus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.indiegogo.com/...

Der link zu Indiegogo falls einer Interesse hat.
Kommentar ansehen
02.08.2013 14:20 Uhr von DeBOSS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja @disabled_lamer ich gebe dir in vielen Punkten Recht, das Ubuntu Smartphone bietet innovatives und Top Hardware.

Aber wir wissen beide, wie schnell die Technik voranschreitet.

Vielleicht sind 4gb Ram nächstes Jahr zu "wenig" oder 128 GB Speicher.

Ausserdem bin ich nicht der größte Fan von Linux.
Kommentar ansehen
02.08.2013 14:20 Uhr von NilsGH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt geniles Teil!

Würde auch gerne eins haben und spenden.

Aber bin ich zu blöd oder kann man schon nicht mehr spenden? Habe weder in der Quelle noch über Suchmaschine nen Link zum Projekt gefunden.
Kommentar ansehen
02.08.2013 14:23 Uhr von Lucianus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nils schau zwei postings hoch ;)
Kommentar ansehen
02.08.2013 16:45 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deboss

Die Hardware-Specs sind ja nur ein Teil dessen, was das Edge attraktiv macht.
Ein vollwertiges Desktop-System in der Hosentasche - das geht weit über den üblichen "P*nis-Vergleich" hinaus.

Btw. mein Notebook ist 7 Jahre alt und dient seinem Zweck immer noch hervorragend. Soviel zu voranschreitender Technik.
Kommentar ansehen
02.08.2013 18:19 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@disabled_lamer

Bin ich mal gespannt welche "geilere Handys" dies bieten werden.



Frag mal den Propagandaminister von Samsung, Crushial, der wird dir bestimmt erklären, dass dann ein Galaxy S5 rauskommt mit 34 Core und 4k Auflösung und dass auf dem Touchwiz Rotz dann auch Android flüssig läuft.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?