02.08.13 06:34 Uhr
 44
 

Fußball: FC Zürich unterliegt dem FC Slovan Reichenberg nach einer 1:0-Führung mit 1:2

Der FC Zürich muss nach einem durchwachsenen Auftakt in der Axpo Super League den nächsten Rückschlag hinnehmen. Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League unterlagen die Zürcher nach einer 1:0-Führung dem FC Slovan Reichenberg mit 1:2. Zudem mussten sie eine rote Karte hinnehmen.

Die Mannschaft von Urs Fischer hatte einen Blitzstart erwischt, als Davide Chiumento den FCZ via Foulelfmeter in Führung brachte. Danach geschah lange Zeit nichts. In der 66. Minute gelang dem tschechischen Favoriten der Ausgleich. FCZ-Verteidiger Alain Nef bugsierte den Ball in das eigene Netz.

In der 81. Minute der nächste Schock für den Außenseiter aus Zürich: Michal Rabusic bringt Slovan Reichenberg mit 2:1 in Führung. Wenige Minuten später musste Eigentorschütze Nef aufgrund einer Notbremse vom Platz. Den Zürichern wurde in der 90. Minute ein Strafstoß aberkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haesfauanhaenger95
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Qualifikation, Führung, FC Zürich, Reichenberg
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Der Absteiger FC Zürich gewinnt Schweizer Pokal und spielt international
Fußball: Nach Abstieg des FC Zürich demolieren wütende Fans Innenstadt
Fußball: Der FC Zürich feuert Coach Urs Meier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2013 06:34 Uhr von haesfauanhaenger95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blick.ch führt Rabusic als Torschützen, jedoch wird im Text Alain Nef als (Eigen-)Torschütze geführt. Was stimmt nun?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Der Absteiger FC Zürich gewinnt Schweizer Pokal und spielt international
Fußball: Nach Abstieg des FC Zürich demolieren wütende Fans Innenstadt
Fußball: Der FC Zürich feuert Coach Urs Meier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?