01.08.13 20:51 Uhr
 79
 

Facebook: Öffentliche Postings lassen sich nun in Webseiten integrieren

Facebook macht sich weiter im Netz breit und will Schritt für Schritt das gesamte Internet erobern. Nun hat man mit den sogenannten Embedded Post ein Feature, womit sich öffentliche Postings in Webseiten integrieren lassen.

Ohne die eigentliche Facebook-Seite zu besuchen, kann man nun auf der Webseite Facebook Likes vergeben, kommentieren, den Beitrag weiter teilen und auch Status-Updates abonnieren. Die Interaktionen klappen nur, wenn man bei Facebook angemeldet ist, sehen können die Postings aber alle.

In den Genuss des neuen Features kommen erst die Partner CNN, Huffington Post, Bleacher Report, People Magazine und Mashable, doch bald können alle Nutzer und Facebook-Pages die Einbetten-Funktion nutzen. Facebook hat für Interessierte ein Hilfebereich und ein Dokument für Entwickler bereitgestellt.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Webseite, CNN
Quelle: t3n.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?