01.08.13 16:48 Uhr
 486
 

Haie inklusive: Die vielleicht coolste Wasserrutsche der Welt eröffnet

In einem Freizeit-Wasserpark auf den Bahamas hat jetzt die vielleicht verrückteste Wasserrutsche der Welt eröffnet.

Diese startet in luftiger Höhe aus einer nachgebildeten alten Maya-Pyramide. Von hier aus geht es mit rund 50 km/h in die Tiefe. Das Highlight wartet jedoch unten.

Denn die letzten Meter legt man in einem durchsichtigen Tunnel zurück. Hinter den Wänden schwimmen verschiedene Arten von Haien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hai, Maya, Bahamas, Wasserrutsche
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 16:49 Uhr von Superplopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte die Wasserrutsche mit Tunnel durch ein Aquarium gibts schon länger.

Ist aber echt geil

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
01.08.2013 17:45 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht genauso aus wie das Ding im Siampark.
Tower of Power, ebenfalls mit Tunnel und Aquarium

http://www.youtube.com/...

Aber da man laut dem Video sowieso nix sieht, könnte da auch Angela Merkel, Claudia Roth und Ursula von der Leyen nackt rumschwimmen.

Interessanter wären die Haie frei schwimmend, wer schnell genug ist, überlebt

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?