01.08.13 14:46 Uhr
 304
 

Desaster für Deutschland bei Schwimm-WM: "Wer gibt mir ´ne Knarre?"

Bei der derzeitigen Schwimm-Weltmeisterschaft in Barcelona schneidet die deutsche Mannschaft sehr schlecht ab.

Marco di Carli begrüßte die Journalisten gar mit dem frustrierten Worten: "Wer gibt mir ´ne Knarre? Erschießt mich bitte."

Trainer Henning Lambertz kündigte nun einen neuen Trainingsplan an und drastische Maßnahmen, um die Leistungen zu erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Barcelona, Desaster, Schwimm-WM
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 18:07 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es damit!Probiert doch mal schwimmen zu lernen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?