01.08.13 14:11 Uhr
 164
 

Eurozone: Die Arbeitslosenquote in Europa bleibt auf einem Rekordniveau

In der Eurozone hat sich auf dem Arbeitsmarkt nicht viel getan, die Arbeitslosigkeit ist immer noch auf einem Rekordniveau.

Im Mai wie auch im Juni lag die Arbeitslosenquote bei 12,1 Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat gestern berichtet.

Die Länder Österreich, Deutschland und Luxemburg stehen gut da. Krisenstaaten wie Griechenland und Spanien hingegen haben eine hohe Arbeitslosigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Eurozone, Arbeitslosenquote, Rekordniveau
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 14:14 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
12,1 Prozent.....drei Worte: Glaub ich nicht.
Kommentar ansehen
01.08.2013 14:16 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Borgir

Auf die Eurozone Hochgerechnet schon.

Ist ja nur der Durchschnitt.
Kommentar ansehen
01.08.2013 14:29 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch dann nicht. Wenn die so faken wie hier auch, dann liegt sie eher Richtung 20 Prozent.
Kommentar ansehen
01.08.2013 18:44 Uhr von Don_Vito
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Minus für BastB, das ist nunmal so.

http://de.statista.com/...

[ nachträglich editiert von Don_Vito ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?