01.08.13 13:28 Uhr
 3.017
 

Fußball: Mario Mandzukic reckte wütend Faust gegen Bayern-Trainer Pep Guardiola

Beim gestrigen Audi-Cup traf der FC Bayern Stürmer Mario Mandzukic zum 1:0 und sein Torjubel war recht wütend.

Er reckte wütend die Faust gegen den neuen Trainer Pep Guardiola und schimpfte irgendetwas in Richtung Bank.

Der Kroate fühlt sich offenbar von Guardiola nicht genügend beachtet, Ribéry beruhigte den Spieler in seinem Frust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Trainer, Pep Guardiola, Faust, Mario Mandzukic
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 14:11 Uhr von polyphem
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Einkommensmillionäre unter sich. Weiß nicht ob jede Geste eine News wert ist.

[ nachträglich editiert von polyphem ]
Kommentar ansehen
01.08.2013 14:40 Uhr von Dr.Astalavista
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Der Krieg der Bauern ,..er begonnen hat.

Das System hat unter Jupp gut funktioniert, Guardo ist wie El Nino er bringt alles durcheinander mal schauen wies weitergeht.
Kommentar ansehen
01.08.2013 16:41 Uhr von AdiSimpson
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ich hab schon früh wetten abgeschlossen, das pep am ende der saison nicht mehr bei den bayern ist.
Kommentar ansehen
02.08.2013 08:24 Uhr von don_Zoltan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was tatsächlich hinter der Geste stand, sei mal dahingestellt. Das weiß vermutlich eh nur er selbst.

Aber Mandzukic ist jetzt in der Rolle, in der Gomze im vergangenen Jahr war. Und der ist eigentlich ziemlich ruhig geblieben und hat seine Chancen versucht zu nutzen. Daran muss er sich jetzt orientieren und einfach auf dem Platz zeigen was er kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?