01.08.13 12:37 Uhr
 758
 

Israel: Betrunkene Frau kotzt bei IKEA auf Couch und schläft im Bett ein

Eine offensichtlich ziemlich betrunkene Frau hat in einer israelischen IKEA-Filiale auf eine Couch gekotzt und sich dann in ein Bett zum Schlafen gelegt.

Dazu zog sie sich die Schuhe aus und kroch unter die Decken auf dem Bett.

Die IKEA-Mitarbeiter ließen die Frau den ganzen Abend bis Ladenschluss in Ruhe schlafen, bis sie schließlich den Sicherheitsdienst riefen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Israel, Bett, IKEA, Betrunkene, Couch
Quelle: www.myfoxphilly.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: Nach seiner Exfrau ist er süchtig nach Penisverlängerungspillen
München-Aubing: Handtasche mit 14.600 Euro gefunden - Auf Belohnung verzichtet
Fußball: Bei Sportfreunden Lotte gibt es keine Pommes im Stadion, wenn TV kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 13:14 Uhr von Samsara
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Die IKEA-Mitarbeiter ließen die Frau den ganzen Abend bis Ladenschluss in Ruhe schlafen"

Die Angestellten sind mir doch direkt symphatisch ^_^
Kommentar ansehen
01.08.2013 16:04 Uhr von TausendUnd2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Stilvolle Wortwahl.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?