01.08.13 12:24 Uhr
 489
 

Hitzewelle in Shanghai: So heiß, dass Fleisch auf dem Asphalt gegart werden kann

Die chinesische Metropole Schanghai leidet unter der schlimmsten Hitzewelle seit rund 140 Jahren. Wie groß die Hitze ist, zeigen jetzt aufgetauchte Bilder.

In einem Video wird ein Stück Schweinefleisch direkt auf dem Fußweg gegart. Das Wasser verdampft, und das Fleisch ist nach wenigen Minuten bereits gar.

Das zuständige Wetteramt verhängte wegen der Hitze zum ersten Mal die höchste Warnstufe über mehrere Provinzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fleisch, Shanghai, Hitzewelle, Asphalt
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 13:42 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und keine einzige Gradzahl in einer News über Hitze.

Super, ganz, ganz super.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?