01.08.13 12:24 Uhr
 486
 

Hitzewelle in Shanghai: So heiß, dass Fleisch auf dem Asphalt gegart werden kann

Die chinesische Metropole Schanghai leidet unter der schlimmsten Hitzewelle seit rund 140 Jahren. Wie groß die Hitze ist, zeigen jetzt aufgetauchte Bilder.

In einem Video wird ein Stück Schweinefleisch direkt auf dem Fußweg gegart. Das Wasser verdampft, und das Fleisch ist nach wenigen Minuten bereits gar.

Das zuständige Wetteramt verhängte wegen der Hitze zum ersten Mal die höchste Warnstufe über mehrere Provinzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fleisch, Shanghai, Hitzewelle, Asphalt
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet