01.08.13 12:15 Uhr
 224
 

USA: Spektakuläre Oldtimer-Sammlung kommt unter den Hammer

Eine spektakuläre Oldtimer-Sammlung kommt demnächst im US-Bundesstaat Nebraska unter den Hammer. Dort warten rund 500 historische Autos auf einen Käufer.

Viele Autos weisen einen Kilometerstand von unter fünf Meilen auf und sind praktisch nie gefahren. Das Alter der Oldtimer liegt zwischen 40 und 80 Jahre.

"Die Entscheidung, sich von den Wagen zu trennen, ist meinen Eltern nicht leichtgefallen", erzählt Jeannie Stillwell, Tochter des Besitzer-Ehepaars Lambrecht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Hammer, Oldtimer, Sammlung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 18:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von der Sammlung hab ich mal gelesen. Der Sammler ist kein Sammler in dem Sinne.

Er war einfach nur ein Autohändler mit dem Grundsatz, dass nur neue Wagen vom Hof fahren dürfen.
Daher hat er jeden Wagen, welchen er in Zahlung nahm, nicht weiterverkauft, sondern weggestellt.

Allerdings ging Neu bei ihm so weit, dass er noch nicht abverkaufte Modelle des letzten Jahres auf die selbe Weise aus dem Verkehr zog. Das sind dann die Autos mit den paar Meilen auf dem Tacho.

ich hätte ja nur zu gerne einen von den alten neuen.

Da gibts hier in D nur ein Problem:
Um einen Wagen mit H-Kennzeichen zulassen zu können, muss er vor mindestens 30 Jahren das erste Mal zugelassen worden sein. Da ist bei den Wagen dort nicht der Fall, da sie aus dem Verkaufsraum auf die Abstellfläche kamen.
Hab aber mal gehört, dass viele Ämter auch Ausnahmegenehmigungen ausstellen. Ist wohl ein paar mal gemacht worden, bei den Campingfahrzeugen aus dem Westfalia-Museum. Diewaren ja auch alle nie zugelassen worden. Und keiner kauft einen Oldie, mit dem er danach nie fahren kann, bzw. nur mit roter 07er..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Berlin: S-Bahnkontrolleure sollen Touristen über Tisch gezogen haben
"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?