01.08.13 11:49 Uhr
 155
 

Neuseeland: Paar verlor Drillinge bei Brand - Jetzt haben sie Zwillinge

Ein Ehepaar aus Neuseeland musste den Tod ihrer Drillinge verkraften. Die Kinder starben bei einem Brand in Katar. Jetzt gab es erneut Nachwuchs bei dem Paar: diesmal sind es Zwillinge. Die Kinder bekamen die Namen Poppy und Parker.

Die Drillinge Lillie, Jackson und Willsher starben im Mai 2012 in einer Kindertagesstätte in einem Shoppingcenter in Katar. Bei dem Brand starben 19 Menschen, darunter 13 Kinder. Fünf Personen mussten sich deswegen vor Gericht verantworten.

Die Mutter hat sich einer erfolgreichen künstlichen Befruchtung unterzogen. Die Zwillinge wurden am gestrigen Mittwoch geboren. Die Kinder kamen mittels eines Kaiserschnitts zur Welt. Die Familie ist überglücklich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brand, Paar, Neuseeland, Zwillinge, Drillinge
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 11:54 Uhr von TausendUnd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann ist ja alles wieder ok. Oo
Kommentar ansehen
01.08.2013 19:22 Uhr von Superplopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffen wir nur dass die Zwillinge nicht erfrieren sonst gibts nen Einling.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mehr Anschläge durch Rechtsextremisten als durch Islamisten seit 2008
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?