01.08.13 11:34 Uhr
 5.603
 

Großbritannien: Königin hatte bereits Rede fertig, falls Dritter Weltkrieg ausbricht

Am heutigen Donnerstag wurde in Großbritannien ein Skript aus dem Jahr 1983 freigegeben. Darin enthalten: eine vorbereite Rede der Queen für eine Fernsehansprache. Britische Beamte schrieben den Text als Teil der Simulationsübung "Wintex-Cimex 83".

In dieser Rede scheint es so, als wolle die Queen ihre Untertanen auf den Dritten Weltkrieg vorbereiten. So beschreibt sie in der Rede die "Gefahren" für die Briten, als größer als jemals zuvor in der Geschichte.

"Großbritannien wird konfrontiert mit einer tödlichen Kraft, die aus den Missbrauch von Technologie resultiert", so eine der Zeilen aus der vorbereiteten Ansprache. Der Text referiert weiter an die ersten beiden Weltkriegen und das man sich vorbereiten müsse, das "neue Böse" zu besiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rede, Weltkrieg, Königin, Queen Elisabeth II.
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare