01.08.13 11:30 Uhr
 262
 

USA: Scientology-Kirche in Ybor City Tampa willkommen

Vor mehr als zwei Jahren hatte die Scientology-Kirche das "Ybor Square" Haus in Tampa gekauft und renoviert. Einige Anwohner hießen sie willkommen, andere dagegen befürchteten, dass Scientologen aggressiv andere zu ihrem Glauben bekehren würden. Doch dies traf nicht ein.

Heute ist die Scientology-Kirche in Ybor willkommen, so äußert sich Sam Hamdan, der Eigentümer eines Supermarktes: "Das sind gute Menschen, ich habe kein Problem mit ihnen." Und Tom Keating, Präsident der Handelskammer von Ybor City sagt, dass er kürzlich von keiner einzigen Beschwerde gehört hat.

In Plant City, einer Kleinstadt nicht weit von Tampa, war es ähnlich, als die Scientology-Kirche ein Lebensverbesserungszentrum dort eröffnet hatte. Nach anfänglichen Bedenken bescheinigen Anwohner und Gemeindevertreter Scientologen jetzt gute Nachbarn zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Religion-News
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Kirche, Scientology, Tampa
Quelle: www.tampatrib.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 11:31 Uhr von blabla.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wird das hier nun ´ne Sektenseite oder wie?
Scientology hier, Scientology da... blablablabla
Kommentar ansehen
01.08.2013 11:35 Uhr von sooma
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Finde ich noch ekelhafter als die Türkennews. Widerliche Werbung für die Gehirnwäsche-Sekte - auch auf der VK! Warum duldet SN sowas?!
Kommentar ansehen
01.08.2013 11:43 Uhr von XenuLovesYou
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das gesamte System von Scientology ist eine FALLE. Nur dazu da, einen Menschen zu kontrollieren. Seine Gedanken, sein Handeln, sein Fühlen, seine Informationen. Konformität statt Individualismus. Es schafft Abhängigkeit statt Verbesserung. Der Mensch verliert seine Persönlichkeit und wird zur kollektiven Wesenheit umfunktioniert.

http://www.destruktive-gruppen-erkennen.com

In Scientology ist man nur eine Nummer. Sie kümmern sich um Dich nicht. Sie kümmern sich nur um sich selbst und Du bist ein vitales Kapital

Scientology handelt mit Angst. Sie erschaffen fortwährend eine imaginäre Welt mit Feinden, die es es zu bekämpfen gilt. Es ist dadurch viel leichter Aufopferung von Menschen abzuverlangen, alles wegzugeben was sie besitzen. Es ist der beste Weg Menschen zu manipulieren und zu betrügen.

Freunde Dich niemals mit Scientologen an. Wenn du es wagst Scientology in Frage zu stellen, werden sie Dich den Wölfen zum Fraß vorwerfen. Sie betrügen und sie lügen. Im Namen für “Das größte Wohl, für die größte Anzahl an Dynamiken” geht alles.

Die Folgen von Scientology sind auseinandergerissene Familien, Privatkonkurse, emotionale-, körperliche- und spirituelle Misshandlung, posttraumatische Belastungsstörungen und sogar Selbstmord.
Kommentar ansehen
01.08.2013 12:09 Uhr von Xenu_sucks
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr $cientologen seid doch immer so versessen darauf, Wörter zu "klären". Vielleicht solltet ihr mal das Wort "Kirche" klären. Ich helfe auch dabei:
Das Wort Kirche stammt aus dem griechischen "kyriakon" und bedeutet soviel wie "dem Herrn (also Jesus Christus) gehörig"! Es bezeichnet also eine christliche Religionsgemeinschaft, und wenn sich $cientology dieses Namens bedient, ist dies purer Etikettenschwindel!
Kommentar ansehen
01.08.2013 13:20 Uhr von mr.science
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Und Tom Keating, Präsident der Handelskammer von Ybor City sagt, dass er kürzlich von keiner einzigen Beschwerde gehört hat. "

Kürzlich. ^^
"ja, gestern gab es 2 Beschwerden aber kürzlich keine Einzige." ;)


"Doch dies traf nicht ein. "

Entweder TRAT etwas nicht EIN oder es TRAF etwas nicht ZU.
Was Du schreibst ist grammatikalischer Unsinn.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.08.2013 13:54 Uhr von XenuLovesYou
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Frisch aus der Newspresse:

Moscow appeal court rules Scientologists guilty of "extremist activity".
Kommentar ansehen
02.08.2013 14:10 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Winshort
Wo wir gerade bei Umgangsformen sind: Warum schreibst du mir nicht zurück? Du könntest wenigstens sagen, was ich falsch gemacht habe, damit ich mich in Zukunft bessern kann.

Aber so ganz ohne ein einziges Wort...?
Kommentar ansehen
03.08.2013 15:53 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Maverick: Von Winnie und Co. kommen eher viele Worte, aber kein Inhalt...

*Noch lange nicht mundtot!*

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?