01.08.13 11:00 Uhr
 2.272
 

Thailand: Drogen- und Sex-Orgie im Motel aufgeflogen - Polizei verhaftet Teilnehmer

Im Bezirk Bang Phlat im thailändischen Bangkok wurden acht männliche und sieben weibliche Personen bei einer Polizeirazzia festgenommen.

Drei der weiblichen Verdächtigen waren als Tänzerinnen gekleidet. Die Polizei konnte eine große Menge an Rauschmittel sicherstellen. Zudem wurden vier Handfeuerwaffen sowie Kondompackungen gefunden.

Laut Auskunft wurden sieben Personen positiv auf Drogen getestet. Nun werden die Partyteilnehmer wegen Drogenmissbrauchs angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sex, Thailand, Teilnehmer, Orgie, Motel
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 12:24 Uhr von Taz001
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
na das wird ja dann wohl so richtig weh tun, in thailand mit drogen erwischt zu werden, na ja, ich bin der meinung das die strafen zwar hart sind, aber wenn ich die kuscheljustiz hier in europa nehme, was ist da wohl besser,,,,, ????
Kommentar ansehen
01.08.2013 14:00 Uhr von c0dycode
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Komischer Zufall, dass die Orgie in "Bang Phlat" - "Bang(-)kok" war O_O
Kommentar ansehen
01.08.2013 14:10 Uhr von ElJay1983
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da steht nix von iwelchen Deutschen...
Was hat die News dann hier zu suchen?? Oder werden jetzt schon regionale News zu Thailand zugelassen oO.

Verstehe einfach nicht was die News hier zu suchen hat...
Kommentar ansehen
02.08.2013 13:34 Uhr von BlackMamba61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Höchstwahrscheinlich supportet by Germany
Kommentar ansehen
03.08.2013 07:12 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das es nicht in Singapur oder Malaysia war da wäre die Todesstrafe fällig.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?