01.08.13 10:42 Uhr
 661
 

Handy-Dieb wird Internetstar

Vor einigen Monaten wurde das iPhone einer deutschen Urlauberin auf Ibiza geklaut. Was der Dieb aber nicht weiß: alle Fotos und Videos, die auf dem Handy erstellt werden, landen in einem digitalen Onlinespeicher der ehemaligen Besitzerin.

Da der Dieb anscheinend gern fotografiert, hat diese nun einen Blog auf Tumblr eingerichtet. Er heißt "Life of a Stranger who stole my iPhone". Dort kommentiert sie diese Werke witzig.

Mittlerweile hat der Dieb wohl auch versucht, die Deutsche per Facebook zu kontaktieren und ihre Telefonkontakte angerufen. Mittlerweile ist ihr so auch der Name des Diebes bekannt. Weitere Blogeinträge über Hafid sind wohl zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, iPhone, Dieb, Blog, Tumblr
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 11:01 Uhr von stitch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"BILD" besorgt sich Stories bei Bildblog...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?