01.08.13 09:25 Uhr
 3.488
 

Mitsubishi, der neun Jahre in Parkhaus stand: So endete die kuriose Geschichte jetzt

Vor Kurzem wurde über einen Mitsubishi berichtet, der seit rund neuneinhalb Jahren in einem Parkhaus in München abgestellt ist. Dabei waren inzwischen knapp 70.000 Euro an Parkgebühren aufgelaufen (ShortNews berichtete).

Dann kündigte der Betreiber des Parkhauses eine Klage gegen die Halterin an, und nun kam die Geschichte ins Rollen. Statt der rund 70.000 Euro rechnete der Betreiber die Gebühren anhand des Monatstarifs für das Parken hoch und kam auf rund 7.500 Euro.

Dann tauchte ein Mann auf, der sich als tatsächlicher Halter des Wagens auswies. Er bezahlte anstandslos die geforderte Summe und verließ das Parkhaus mit dem Wagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: München, Geschichte, Mitsubishi, Parkhaus
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 09:33 Uhr von rubberduck09
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Ohne TÜV? Nach 9 Jahren sollte der ja ´a bissle´ abgelaufen sein.
Ausserdem mag ich kaum glauben dass die Batterie noch Saft hatte.
Kommentar ansehen
01.08.2013 09:35 Uhr von lars-hwi
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was mich jetzt aber wundert, wie kann ein Auto das neun Jahre nur stand einfach losfahren? Was ist mit leerer Batterie, Reifenluftdruck, Kraftstoff? Das alles kann doch nicht mehr gut gewesen sein.
Kommentar ansehen
01.08.2013 09:56 Uhr von ulkibaeri
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
@die beiden Blitzmerker über mir:

Steht da irgendwo, dass er _einfach losgefahren_ ist?? Da steh nur, dass er die Garage mit dem Wagen verließ. Ob er ihn auf der Ladefläche eines Transporters hatte, oder erst z.B. Batterie ausgetauscht hat steht da nirgends.

Ihr müsst schon euer hirn einschalten.
Kommentar ansehen
01.08.2013 10:53 Uhr von rubberduck09
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ ulkibaeri

Quelle gelesen? Da steht er hätte etwas Luft bekommen und ist dann rausgefahren - mit einem Ausfahrticket, da das original-Ticket verschollen war.
Kommentar ansehen
01.08.2013 11:51 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und wo steht da, dass fehlende Luft das einzige war?
Kommentar ansehen
01.08.2013 12:12 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand sagen warum das Auto nach 9 Jahren auf einmal nicht mehr funktionieren sollte?

Die Batterie die 9 Jahre steht kann durchaus noch funktionieren
Der Sprit verschwindet nicht einfach so
Die Reifen hindern einem nicht am fahren selbst wenn sie platt sein sollten
Und der Mtor muss nicht verkleben, wenn es gut geschützt stand.
Kommentar ansehen
01.08.2013 12:29 Uhr von rolling_a
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Peter
Gummi und PVC wird brüchig wenn es nicht regelmäßig bewegt wird. Stehende Flüssigkeiten in Leitungen und Schläuchen lassen das Material zusätzlich korrodieren, hinzu kommen Dichtungsringe und Manschetten. Also ich würde keine zwei Meter mit einem Auto fahren welches fast 10 Jahre nicht bewegt wurde...
Kommentar ansehen
01.08.2013 17:00 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß wo Spenci seinen Urlaub verbringt
Kommentar ansehen
01.08.2013 20:25 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass die kuriose Geschichte jetzt zu Ende ist.

Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung ;-)
Kommentar ansehen
01.08.2013 22:38 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da waren die Parkgebühren höher als der Wert des
Wagens.Alles weitere wäre Spekulation.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?