01.08.13 06:51 Uhr
 56
 

China: Steuererlass für Kleinbetriebe

Die Chinesische Regierung möchte der Wirtschaft im eigenen Land wieder Wachstumsanreize geben.

Darum wurde beschlossen, dass Kleinunternehmen, die unter 20.000 Yuan im Monat umsetzen, die Umsatzsteuer erlassen wird.

Über sechs Millionen chinesische Geschäfte werden dadurch eine finanzielle Erleichterung im Gesamtbetrag von 30 Milliarden Yuan erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Umsatzsteuer, Erleichterung
Quelle: german.china.org.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 06:51 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung Steuerfachleute! Das Steuersystem in China ist noch komplizierter wie in Deutschland.
Es gibt dort keine Mehrwertsteuer oder Vorsteuer, dafür aber drei verschiedene Umsatzsteuern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?