01.08.13 06:25 Uhr
 115
 

Rheinland-Pfalz: Fahrlässige Körperverletzung im Altenheim

Die Staatsanwaltschaft in Mainz geht derzeit den Vorwürfen von Pflegemängeln in einem Mainzer Altenheim nach.

Das Sozialministerium gab bekannt, dass bei zwei nicht angekündigten Kontrollen Pflege- und Hygienemängel aufgedeckt worden sind. Unter anderem wurden einige Bewohner nicht ausreichend mit Flüssigkeit versorgt, so ein Sprecher des Ministeriums.

Klaus-Peter Mieth, Leitender Oberstaatsanwalt in Mainz, gab bekannt, dass wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt würde. Den Untersuchungen waren Beschwerden von Angehörigen vorangegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Untersuchung, Körperverletzung, Rheinland-Pfalz, Altenheim
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2013 06:25 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich passiert mal etwas. Würden mehr unangemeldete Kontrollen durchgeführt, dürfte so etwas in nahezu jedem Altenheim aufgedeckt werden.
Kommentar ansehen
01.08.2013 06:30 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
,,,der Rollator Rumble...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?