31.07.13 21:50 Uhr
 90
 

Eishockey/EV Regensburg: Drei Neuzugänge für den EVR

Am heutigen Mittwoch hat der EV Regensburg im Rahmen einer Pressekonferenz drei Neuzugänge für die kommende Oberligasaison vorgestellt. Es handelt sich dabei um den Youngster Marius Stöber, den Tschechen Tomas Schmidt und den US-Boy Brandon Nunn.

Stöber kommt von den Jonsdorfer Falken aus der Oberliga Ost, hat aber einige Nachwuchsmannschaften des ES Weißwasser durchlaufen. Er kann auch im DNL-Team der Regensburger spielen. Tomas Schmidt wechselt aus der zweiten tschechischen Liga an die Donau.

Von den Florida Everblades aus der ECHL kommt Brandon Nunn. Der 25-Jährige konnte einige Erfahrung in der Uni-Liga NCAA sammeln und scorte dabei kräftig. 0,64 Punkte pro Spiel sind ein starker Wert. Nunn und Schmidt sollen mit Petr Fical und Martin Cinibulk das Korsett des jungen EVR-Teams bilden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regensburg, EV Regensburg, Oberliga Süd
Quelle: www.mittelbayerische.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?