31.07.13 20:19 Uhr
 2.512
 

Nach dem Erfolg des Raspberry Pi: Intel bringt ein ähnliches System

Der große Erfolg des britischen Mini-Computers Raspberry Pi ließ den Chiphersteller Intel offenbar nicht ruhen. Nun bringt Intel mit dem "Minnowboard" ein ganz ähnliches System auf den Markt.

Statt eines ARM-Prozessors findet sich darin allerdings der hauseigene Atom E640 Prozessor. Der ist mit einem Gigahertz getaktet und bringt zudem ein integriertes Grafikmodul mit.

Außerdem stecken in dem Gerät ein Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher und vier Megabyte Flash für die Firmware.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Erfolg, Intel, System, Raspberry Pi, Pi
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 21:03 Uhr von rubberduck09
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
für $199 kriegt man aber nettere mini-PC Systeme!
Total überteuerter Schrott.
Kommentar ansehen
31.07.2013 22:08 Uhr von disabled_lamer
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
MUHAHAHA!
Das Raspberry Pi kostet 35$, statt 199$.

Außerdem: ARM ftw! Burn in hell wintel!
:-)
Kommentar ansehen
31.07.2013 23:10 Uhr von Timmer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Großunternehmen, da hat es sich eine kleine Organisation dazu berufen gefühlt, eine kleine nette und billige Nische für Informatikstudenten und Hobbyprogger zu schaffen und sich nun sogar Wohltätigkeitsorganisation nennen darf und schon muss die Idee geklaut werden. Zwar ist hier mehr Leistung vorhanden aber durch den Preis schießt man einfach total am eigentlichen Konzept vorbei. Ich wette es hat nichtmal wirklich etwas gekostet das zu entwickeln weil es eigentlich ältere Technik ist und das ein Gewinn bereits beim ersten Verkauf einer Platine zu erwarten ist...

So sehr ich Intel mag, ich hoffe das die damit auf die Schnauze fallen. Es wäre was anderes gewesen hätten sie einfach Ihre alte Technik der Firma angeboten um noch bessere Leistungen aus so einem kleinen ding zu schaffen.

[ nachträglich editiert von Timmer ]
Kommentar ansehen
01.08.2013 07:19 Uhr von Hatuja
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fettes Minus für den Autor. Verlinkung auf Adfly geht gar nicht!
Kommentar ansehen
01.08.2013 12:15 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Graf.Crackula
Die Checker machen wieder ihren Job und nehmen diese Adfly Scheisse wieder raus
Kommentar ansehen
01.08.2013 12:35 Uhr von Hunter-86-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähh Leute... bevor Ihr euch über AdFly aufregt... Ich wette das Ihr den AdBlocker drauf habt oder???
Kommentar ansehen
01.08.2013 15:23 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst dachte ich:" Nett" und dann sieht man den Preis.

Ich hol mir für mein Mediacenter Client doch ein Rasberry Pi :)
Kommentar ansehen
01.08.2013 23:36 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wer braucht denn kleine Computer? Ich nicht!

[ nachträglich editiert von Retrogame_Fan ]
Kommentar ansehen
01.08.2013 23:49 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Retrogame_Fan
Voll gut für dich. Richtiger Pro und so

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?